Briefmarken, DDR, komplette Jahrgänge 1980 – zum Ende der DDR

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die letzten Jahre der DDR sind sind eigentlich gar nicht mehr so gefragt, weil die fast jeder hat. Gefragt sind die Marken der Jahre der Jahre 1949 bis etwa 1956.

Für die gefragten Jahrgänge haben einenn Katalogwert von ca. 300 Euro und würden vom Sammler mit etwa 20 %, demzufolge etwa 60 Euro bezahlt. Ein Händler gibt beim Ankauf etwa 10 % also 30 Euro. Ich würde an Ihrer Stelle einen Briefmarkenverein aufsuchen und die Marken dort anbieten. Es gibt auch Leute, die sich auf einen Trödelmarkt stellen und diese dort anbieten. Was ich aber nicht vorschlagen würde.

Lazarius 18.10.2012, 16:17

Ich bedanke mich für die Antwort. LG Lazarius

0

Der Katalogwert für diesen Zeitraum beträgt etwas über 300,- MCHEL-€. Es ist schwer abzuschätzen, ob Du einen Interessenten findest. Üblicherweise wirst Du einen Betrag in der Größenordnung von ca. 40,- € dafür bekommen. Du kannst es in ebay einstellen oder bei einer normalen Brtiefmarken-Auktion einliefern.. Vielleicht hast Du Glück.

Lazarius 18.10.2012, 16:19

Ich bedanke mich für die Antwort. LG Lazarius

0

Wertlos sind diese Marken nicht, aber mehr als 30 -50 € wirst du nicht dafür bekommen. Versuche dein Glück auf einem großen Online- Portal. Wenn die Qualität stimmt und alles komplett ist, wirst du es auch los...

Lazarius 18.10.2012, 16:19

Ich bedanke mich für deine Antwort. LG Lazarius

0

Schwer zu sagen, wer unbedingt diese letzten Jahrgänge kaufen will. Wenn ja, dann mal gerade für ein paar Euro pro Jahrgang. Du kannst sie einem Briefmarkenhändler vorlegen. Oder bei ebay einstellen mit Preisangabe und Gegengebotsvorschlag.

Lazarius 18.10.2012, 16:20

Für deine Antwort bedanke ich mich. LG Lazarius

0

Was möchtest Du wissen?