Briefmarken DDR

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

schreibe mir doch bitte den wert der euro-banknoten, die ich in meiner brieftasche habe. nur so nebenbei: was du in katalogen an wertangaben findest, ist bestenfalls ein anhaltspunkt dafür, ob es sich lohnt möglichst viele potentielle käufer zu finden. bei den großen sammelgebieten münzen und briefmarken gibt es himmelweite differenzen zwischen katalogpreisen und dem, was sich tasächlich erlösen läßt.

DDR-Briefmarken gibt's genauso massenhaft wie BRD-Marken aus dieser Zeit. Weil diese Dinger millionenhaft in Sammleralben stecken, sind die gängigen Marken so gut wie gar nichts wert. Raritäten haben einen ideellen Wert, die Massenware eher nicht.

Schau doch einfach mal bei Ebay in der entsprechenden Rubrik rein, dann weißt Du das für Dich Interessante.

Es gibt Aktionshäuser dafür, denen kannst Du sie gerne zum Kauf anbieten.

Sie sind soviel wert, wie jemand bereit ist dir zu zahlen. Woher sollte das jemand, ohne die Marken gesehen zu haben, wissen?

Vergiss es. Versuche eine wirklich 100 % saubere i.O. Briefmarkensammlung postfrischer DDR Marken in Lindner Falzalben komplett von 1972 bis 1990 Postübergang BRD zu verkaufen. Michelpreis ca. 985.-€ .....da bietet noch keiner 100.-€ dafür. Ist halt einfach SCHEI.........e

Was möchtest Du wissen?