Briefmarke auf Briefumschlag

3 Antworten

Natürlich akzeptiert die Post auch eine Marke, die mit Tesafilm aufgeklebt ist - warum auch nicht? Hauptsache, man hat das Porto bezahlt, was anderes interessiert nicht. Ich habe übrigens noch nie gehört, dass eine Briefmarke wieder abfällt, das könnte nur passieren, wenn die Marke steinalt ist und der Kleber nicht mehr haftet - das würde man dann aber merken und bei der Post selbst benutzen sie keinen alten Marken. Grundsätzlich geht ein Brief wieder zurück, wenn er nicht ausreichend frankiert ist. Dass der Empfänger Nachporto bezahlen muss, gibts nicht mehr; Postboten haben dafür keine Zeit mehr, extra zu klingeln und zu kassieren -  so kulant ist die Post nicht mehr.


1. Unfrankierte Briefe gehen zurück zum Absender.

2. Wieso soll die Marke abfallen? Das hatte ich noch nie. Die Kleben sehr Gut.

Was möchtest Du wissen?