Briefgeheimnis/ Postgeheimnis verletzt- Nachbarin öffnet meine Post: lohnt sich die Anzeige?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mir ist es auch schon mal passiert, dass ich versehentlich einen Brief geöffnet hatte, der an einen Nachbarn adressiert war - aber der war zuvor vom Briefträger in meinen Briefkasten falsch eingeworfen worden.

Nach dem ich das gemerkt hatte (merkt man spätestens wenn man die Anrede ließt) habe ich nicht mehr weiter gelesen und den Brief sofort wieder zugemacht und beim Nachbarn eingeworfen (war mir echt peinlich).

Das was deine Nachbarin gemacht hat geht überhaupt nicht - an deiner Stelle würde ich mit ihr sprechen und für den Wiederholungsfall mit einer Anzeige drohen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal sie darauf ansprechen und fragen was das soll. Wenns noch einmal passiert, dann Anzeige. Du musst ihr zeigen, dass es Grenzen gibt und iht klar machen, dass die Briefe für dich nichts angehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Red mit deiner Nachbarin das dies nicht geht und im extremen Fall drohe ihr mit ner Anzeige!

Anzeigen würde ich sie erstmal nicht wenn du das Verhältnis zu deinen Nachbarn nicht zerstören willst.

Viel Erfolg dabei!

Grüße

bestman1234

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?