Briefe ohne Briefmarken?

6 Antworten

Der Brief kommt zum Absender zurück! Der wird nicht weggeworfen! =) Da klebt dann ein Zettel drauf, der sagt, dass du soundso viel noch draufkleben musst und dann kannst du ihn nochmal mit Marke abschicken! =)

in der regel wird der brief zugestellt und muß vom empfänger bezahlt werden. wenn der den brief dann ncht annimmt, kommt er zurück und du muß doppelt zahlen :-) aber transportiert wird er in jedem fall

genauso geht das in der Regel!

0

da gibt es zwei Möglickeiten: die 1: Der Brief kommt an den Absender zurück ohne Zusatzkosten, die 2. Möglichkeit: Der Brief wird befördert und der Empfänger bezahlt das Porto plus "Strafgebühr" (da der Zusatz fehlt: unfrei). Das gilt nur innerhalb Deutschlands. Mir ist das jedenfalls schon so passiert.......

Und was passiert, wenn man nur Absender draufschreibt?

Kommt drauf an, wo du ihn hinschreibst: wenn es ganz klein oben links ist, dann kommt er zurück und evtl liest die Post es als Empfänger, weil manche ja den absender garnicht raufschreiben, und dann bekommst du ihn auch wieder. also so oder so... du kriegt ihn wieder =)

0

Der Empfänger muss dann das porto zahlen...Nicht sehr höflich, wenn Du mich fragst.

Was möchtest Du wissen?