briefe nach amerika

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Standardbrief bis 20 g kostet 75 Cent. Übrigens kostet das auch in andere Länder der gesamten Welt 75 Cent.

Brief im "Normalformat" kostet bis 20 Gramm 0,75 € Porto, bis 50 Gramm 1,50 €. Über Normalformat und/oder 50 -500 Gramm 3,45 € Marken kaufst du wie gehabt bei der Post oder wo sonst auch immer. Neben der Adresse halt noch den Hinweis auf ds Empfängerland...

Du musst das richtige Porto draufkleben. ;-)

JessiHeart 26.01.2013, 21:25

und wenn ich eine antwort erwarten will, muss ich da auch das rückporto bezahlen?

0
BellaKasimir 26.01.2013, 21:33
@JessiHeart

Normalerweise legt man einen frankierten Rückumschlag bei.

Die legen die Karte rein, pappen zu und geben's gleich wieder zur Post. Das ist der einfachste und beste Weg.

0
JessiHeart 26.01.2013, 21:35
@BellaKasimir

okay, gut danke. Ich hatte nämlich irgendwo mal gelesen das man sich die briefmarken betellen muss und die kosten übel. Also reicht des einfach zur post zu gehen und dort die briefe abgeben?

0
BellaKasimir 26.01.2013, 21:42
@JessiHeart

Du musst den frankierten Rückumschlag in deinen Brief reinstecken.

Erkundige dich im Web nach den Preisen von Amerika nach Deutschland und dann musst du den Rückumschlag entsprechend frankieren.

Nimm am besten einen Umschlag mit zur Post und laß dich dort beraten - die sollten auf jeden Fall bestens Bescheid wissen. Dann kann auch nix schief gehen. :-)

0
JessiHeart 26.01.2013, 21:44
@BellaKasimir

hatte ich auch vor. Vielen dank für deine hilfe. Ich hoffe es klappt! :))

0

Was möchtest Du wissen?