Briefe kommen zurück - mit der Begründung Empfänger soll verstorben sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt eine Kunden-Service-Nummer bei der Deutschen Post, ich meine ist gebührenfrei. Findest du im Google oder im ixquick. Das wäre denke ich das beste.

da gibts sicher irgendeinen Namensvetter und eine Verwechslung. Ruf bei der Post an und klär das! Was ist denn mit deiner anderen Post, kommt die normal an???

Gehe zu deinem Postamt und frage nach, was da sein könnte, wenn möglich, die Briefe mitnehmen.

PeterHasenzahl 26.01.2013, 18:04

Das Postamt (= Filiale) weiß da nichts, Briefdienst wird total getrennt von Filialleitung organisiert. Ich habe Service-Telefon empfohlen. Bin ehemaliger "Postler".

0

Vielleicht bist du tot und weißt es nicht? Ansonsten ruf halt mal bei dem verantwortlichen Zustellungsinstitut an und frag was der Blödsinn soll.

Frag die Post, die sind dafür zuständig...vermutlich isses irgendein missverständnis!

Was möchtest Du wissen?