Briefe kommen nicht an (Bank)?

3 Antworten

Ja, kannst du. Beschwerden kommen im entsprechenden Zustellungszentrum an und der zuständige Postbote kriegt einen Hinweis, um es freundlich auszudrücken. Aber: Ist dein Briefkasten auch gut leserlich beschriftet ? Das ist nämlich die häufigste Ursache für nicht zugestellte Briefe.

Wenn die Post wirklich wichtig ist, sollte auch immer per (Übergabe)Einschreiben verschickt werden.

Ja ist er vorher kam auch immer alles an

0

Wurden die Briefe tatsächlich mit der Deutschen Post versandt oder mit einem anderen Zustelldienst? Kommen andere Briefe an oder nur von der Bank nicht?

Dann überprüfe mal Deine Adresse bei der Bank, ob alles noch stimmt und ann wende Dich an die Post und reklamiere mal, dass bei Dir öfter Briefe nicht ankommen.

Wenn die Briefe nicht mit Nachverfolgung geschickt worden sind, dann kann die Post das nicht nachprüfen. Sag doch deiner Bank einfach die Sachen sind nicht angekommen, ob sie es bitte ein zweites Mal lossenden

Was möchtest Du wissen?