Brief von Swk Bank bekommen?

5 Antworten

Ich würde erstmal dort anrufen und nachfragen am Montag evt zeitgleich eine E-Mail schicken.

Ich hatte Mal ein Schreiben von der Krankenkasse bekommen diese wollten 28.000 Euro am Ende stellte sich raus es war ein Fehler.

Bevor du auch nur irgendeinen Cent bezahlst, Ruf dort an und kläre es.

Entweder ein Fehler oder Identitätsdiebstahl

Es könnte ggf. ein Identitätsdiebstahl vorliegen, sofern er zum Beispiel selbst keinen Ratenkaufvertrag abgeschlossen hat. In diesem Fall muss er sich sofort an die Polizei wenden und mit der Anzeige dann sich an die Bank wenden.

(Alles unter der Voraussetzung, dass der Brief echt ist - P.S. Heute wird er sicherlich keine Post bekommen haben)

der Brief kam gestern an nicht heute wir haben ihn heute erst gesehen so meinte ich das

0
@luvlyaim

Sofern er nicht irgendwo bei einem Händler Ratenzahlung vereinbart hat, sollte er zum einen Mal die Bank kontaktieren und zum zweiten dann die Polizei. Denn ansonsten hat er sehr bald Probleme mit Inkasso und Schufa und vielem mehr.

0

Er muss doch wissen ob er etwas gekauft hat. Das kann eine Bank doch nicht einfach behaupten. Sie soll ihm den von ihm unterschriebenen Vertrag vorlegen.

Was möchtest Du wissen?