Brief von Deutschland nach Mexiko

2 Antworten

kommt drauf an. Grundsätzlich werden alle Sendungen erstmal in die Hauptstadt geschickt, wobei der Weg von hier bis Mexico City recht schnell geht. Sobald es jedoch die mexikanische Post übernimmt, kann es ein wenig dauern. Feste Laufzeiten und die Sicherheit, dass der Brief ankommt wie in Deutschland gibt es nicht. Wenn er von Mexiko Stadt dann noch in einen anderen Ort weitergesendet werden muss, verlängert sich die Zeit dementsprechend. Auch innerhalb der Stadt kann es dauern, da es bei 25 Millionen Einwohner relativ viele Haushalte gibt. In der Regel solltest du mit mindestens 2-3 Wochen rechnen. Wenn's schneller geht umso besser. Eine Garantie gibt aber nicht.

Hallo;

ich wollte fragen wie lange es jetzt letztendlich gedauert hat bis der brief angekommen ist .da ich grade in Mexico auf einen brief aus Deutschland warte. :)

Was möchtest Du wissen?