brief von der staatsanwaltschaft verloren was tuhen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Anrufen ist immer schlecht. In diesem Fall einen Brief schreiben mit den Fakten und um eine Kopie bitten. Ich würde die Schwester damit beauftragen, damit sie für die Zukunft besser auf ihr Sachen aufpaßt.

Wenn das Schreiben wirklich nicht mehr auffindbar ist, wendet Euch schriftlich an die Staatsanwaltschaft, klärt den Sachverhalt und bittet um eine Zweitschrift. Viel Erfolg!

Vielleicht sonst nochmal dort nachfragen, wo sie die Sozialstunden abgeleistet hat. Die müssen das Az. auch haben. Ansonsten nochmal beim Amtsgericht mit Nachdruck nachhaken.

Was heißt typisch Teenager?

Es gibt genug (wenn nicht sogar die meisten) die ohne klauen durchs Leben kommen.

Und ohne Angaben kommt die Dame nicht weiter. Soll sie ihre Arbeit niederlegen und erst einmal recherchieren?

Macht es schriftlich mit möglichst vielen Angaben.

Und normal verliert man so was nicht, da es wichtig ist.

Im Zweifelsfalle auf die zuständige Staatsanwaltschaft verweisen.

OK es hat sich erledigt obwohl man gesagt hat dass sie den brief nicht schicken können haben sie es per post geschickt.

"typisch Teenager"
GARANTIERT NICHT!!!
Dies ist bei Einwanderern normal, aber nicht bei uns Deutschen!

sixtyone 09.07.2010, 11:06

wenn man keine ahnung hat einfach mal die fresse halten OK?

0
xXxulTIMatexXx 09.07.2010, 12:33
@sixtyone

Naja, wer von uns beiden keine Ahnung hat, kann glaube ich jeder leicht erkennen.

0
Bracomuzik 16.08.2010, 14:14
@xXxulTIMatexXx

Kollege, ich kenne mehr deutsche als Ausländer die Ladendiebstahl begehen!!!

Also mach hier nicht einen auf dicken Nazi;-)

0

Was möchtest Du wissen?