Brief von der Rentenversicherung vor Kündigung des Jobs?

4 Antworten

Erklären kann ich es dir nicht. Könnte es vielleicht sein, dass du in dem neuen Job erst relativ kurz beschäftigt bist? Könnte sich das Schreiben noch auf ein altes Arbeitsverhältnis beziehen, da dein neuer AG dich noch nicht angemeldet hat?

Dass du gekündigt wurdest und es nicht mitbekommen hast, halte ich für seeehr unwahrscheinlich..

so ein Schreiben wäre nur von Krankenversicherung denkbar. Wenn du Arbeitslos wirst ( bei Arbeitsagentur gemeldet ) zahlen die Rentenbeiträge weiter ein.

Solltest du auf Arbeitslosengeld verzichten und auch sonst keine Einkünfte haben brauchste auch keine Rentenbeiträge zahlen

Was möchtest Du wissen?