3 Antworten

Du scheinst eine schwer Fehlstellung der Nackenmuskulatur zu haben. Bilder kann man drehen bevor man sie hochlädt.

Du kannst Teilwiderspruch einlegen gegen III.3. Die Inkassokosten sind nicht zu ersetzen.

Der Rest schon.

Gab es außergerichtliche Vereinbarungen mit dem Inkassobüro? Wieso kommunizierst du überhaupt mit Inkassobüros?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x19Roman90x
05.11.2015, 21:49

ja drehen hat am pc funktioniert aber hochladen immer nur so ... hab bei den schulden deswegen kommuniziere ich mit denen, was sonst machen? . Hatte schon ratenzahlung mit denen, danach wollt ich denen das sofort bezahlen und wir haben einen termin vereinbart. Konnte das dann doch nicht und habe mich bei denen nicht gemeldet. Als nächstes kam das von denen

0

Die Gebühren sind inclusive. Alles weitere sagt dir ein Anwalt oder die Schuldenberatung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
05.11.2015, 21:35

Inkassosten kann er rausstreichen über einen Teilwiderspruch.

3

Verstehe nicht genau, was du willst. Das ist ein Mahnbescheid, gegen den kannst du innerhalb von 14 Tagen Widerspruch einlegen. Falls nicht, hat der Gläubiger dann einen 30 Jahre langen Titel gegen dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
05.11.2015, 21:34

Wenn er den Vollstreckungsbescheid beauftragt und dieser rechtskräftig wird.

1
Kommentar von x19Roman90x
06.11.2015, 06:38

also einfach anrufen geht nicht mehr oder? muss jetzt widersprechen etc ?

0

Was möchtest Du wissen?