Brief vom Anwalt - Betrug?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du aus dem Festnetz angerufen hättest, wären die Kosten ja mit der Telefonrechnung abgerechnet worden. Das ist also Unsinn.

Man kann ruhig bezweifeln, dass es sich tatsächlich um eine Anwaltskanzlei handelt. Ich würde den gesamten Vorgang an die zuständige Anwaltskanzlei weiter leiten.

DerHans 21.02.2014, 13:51

Sorry, natürlich der Anwaltskammer.

0

Im Einzelverbindungsnachweiss sollte doch ersichtlich sein ob man diese Rufnummer gewählt hat oder nicht. Falls nicht, Forderung zurückweisen mit dem Hinweis das die Anwälte hier in der Beweispflicht sind. Alles andere ignorieren! Nur aktiv werden wenn Post vom Gericht kommt! Diese darf man NIE ignorieren!

wenn ihr eine 0900-er Nummer angerufen hättet, dann wäre eine Rechnung vom Telefonanbieter gekommen bzw. der Betrag hätte auf der normalen Rechnung gestanden, wenn dem nicht so ist, auch keine Mahnungen kamen, ignorieren, oder, wenn ihr sicher gehen wollt, Widerspruch einlegen und Verbraucherzentrale informieren. Gibt es diese Kanzlei überhaupt? Und aufgedruckte Unterschriften sind völlig unseriös.

DeadWeasel 21.02.2014, 13:43

Ignorieren sollte man sowas nie! Widerspruch einlegen!

0
kirsche777 21.02.2014, 13:48
@DeadWeasel

habe ich doch geschrieben, wenn ich aber nicht so telefoniert habe, sehe ich das als Versuch, Geld abzuzocken. Dann brauche ich auch nicht dem "Tatbestand" widersprechen.

0

Ich würde erstmal einen Widerspruch einreichen,bei unseriösen und fragwürdigen Forderungen reicht das oft.

Die bewegen sich da meistens auf einer rechtlich ganz wackeligen Schiene und werden dich kaum vor Gericht zerren,denn dann sind sie auch geliefert.

Was tun? Wir haben ja nichts getan...

Dann brauchst du ja nichts zu fürchten. Allerdings haftest du, wenn jemand anderer von deinem Telefon dort angerufen hat! Hast du einen Einzelverbindungsnachweis o. a.?

Ich würde auch erstmal auf den Einzelverbindungsnachweis schauen. taucht da die angerufene nummer nicht auf. hat sich die Sache sofort erledigt. Taucht sie auf, müsst ihr blechen.

ihr habt doch sicher eine telefonrechnung. da steht das dann drauf ob ihr da angerufen habt

Geh mit dem Schreiben zur Verbraucherberatung,dort wird man dir sagen,wie du dich verhalten sollst.

Was möchtest Du wissen?