Brief und Fehler?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zuerst möchte ich mich vorstellen. Ich heiße Jessica Smidt und bin vor zwei Wochen in meine neue Wohnung, die im zweiten Stock, gezogen. Es freut mich sehr, dass mein Mann und ich endlich eine so schöne Wohnung gefunden haben. Dieses Viertel ist so ruhig und unser Vermieter ist sehr hilfreich.

Um einander besser kennenzulernen möchte ich gerne alle zu Kaffee und Kuchen einladen. Die Party findet am Samstag um 14:00 Uhr auf der Terrasse statt. Alle sind eingeladen.

Wenn es am Samstag anfängt zu regnen, können wir unsere Party in meiner Wohnung fortsetzen.

Bitte geben Sie mir kurz Bescheid, ob es für Sie passt.

Ich freue mich 

ERGÄNZUNG:

Um welche Terrasse handelt es sich? Gibt es eine Gemeinschaftsterrasse? Ist „Terrasse“ eine eindeutige Ortsangabe?

„Kaffee und Kuchen“ ist keine Party. Partys gehen bis spät in die Nacht. Ist für Abendessen gesorgt?

wieso „besser“ Kennenlernen? Das „besser“ impliziert, das man sich bereits kennt. Ich verstehe aber die Einladung so, dass man sich gar nicht kennt

du willst „alle“ zu Kaffee und Kuchen einladen. Wer ist „alle“? Alle Hausbewohner? Alle Bewohner der Straße? Oder die ganze Siedlung / Stadt?

kurz bescheid geben ist gut, das kann aber auch bedeuten, dass „alle“ erst fünf Minuten vor dem Kaffeekränzchen absagen/zusagen. Also „... bis zum ... telefonisch / per Mail Bescheid geben.“

0

Was möchtest Du wissen?