Brief nach Ladendiebstahl?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du noch minderjährig sein solltest (weiß ich nicht) ist die Wahrheit die einzige Option. Eine andere Lösung gibt es nicht, denn deine Mutter wird dann so oder so davon erfahren.

Wenn du volljährig bist wirst du das sicher auch ohne deine Eltern machen können, die Folgen (wie auch immer sie aussehen) alleine tragen können.

Sieh es mal so, wegen 40 Euro kommst nicht in den Knast. Da gibts vielleicht Sozialstunden die du natürlich leisten musst.... und dann ist die Sache gegessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michi2103
11.06.2016, 11:55

Ich bin 17.... Ich hab auch gelesen dass bei ersttätern meistens das Verfahren eingestellt wird wenn sie Reue zeigen... Sollte es bei mir dazu kommen, muss meine Mutter das trotzdem wissen? Bzw ab wann muss sie auf jeden Fall eingebunden sein?

0

Meinst Du, dass das Verschweigen mehr wert ist, als der mögliche Vertrauensverlust, wenn Du Deine Eltern belügst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag du hast ein DvD/CD vorbestellt und die haben dir jetzt einen Brief geschickt um dir bescheid zu geben das die DvD jetzt da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze mal lügen macht am Ende alles schlimmer...  Wenn du schon nicht die Wahrheit sagen willst sag gar nix. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer klaut und anderen Menschen schadet, muss auch mit den Konsequenzen leben. Selbst schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei ehrlich und lern daraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michi2103
11.06.2016, 11:51

Wie gesagt, die Wahrheit zu sagen ist momentan keine Option. Gelernt habe ich definitiv daraus, aber das ändert nichts an der Situation.

0

Was möchtest Du wissen?