Brief nach Indien Geschickt, warte seit 1.5 Monaten, kann es sein das er beim Zoll festsitzt, Im (Maxi) Brief ist eine Uhr, hat jemand erfahrungen damit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn der Brief beim Zoll festgehalten wird, hätte der Adressat eine Nachricht bekommen. So aber ist der Brief sehr wahrscheinlich von einem korrupten Beamten kassiert worden. Wertsachen wie diese sollte man grundsätzlich nur als Wertbrief oder zumindest als Einschreiben verschicken. Alles andere ist schlicht leichtsinnig. Das gilt übrigens nicht nur für Indien.

Wenn Du eine Uhr per Brief nach Indien geschickt hast, kann es sein, daß er auf Nimmerwiedersehen verschwunden ist.
Im Normalfall sollte er bereits angekommen sein.

Viel Glück! 

Es ist Indien. Indian Time! Es kann noch Monate dauern bis es wieder da ist! Habe als ich dort war ein Paket geschickt bekommen. Es war nicht nur aufgemacht sondern auch eingestochen (Kakaopulver everywhere !), Leggings hatte Löcher (und war damit ziemlich nutzlos geworden, weil es darum ging, dass sie blickdicht sein sollte :/) und das Paket wurde einfach wieder zusammengebastelt und in einem Plastiksack fertig versandt. 

Wie gesagt, viel Glück

Bekommst du einen Brief oder hast du einen Verschickt? Ist nich so klar auf was du 1,5 monate dan wartest

sie hat ihn verschickt ( ich weiß das weil sie die Frage gestern schonmal gestellet hat)

0

wenn du hier in Germany eine Zollerklärung bei der Post ausgefüllt hast kann eigentlich nix passieren....

immer per Einschreiben oder Wertbrief ansonsten ist der Brief mit Inhalt geklaut.

die Post in Indien dauert 3x solange wie in Germany ....ansonsten Nachforschungsantrag stelllen...


Uhren sind in Indien billiger...als in Germany


Was möchtest Du wissen?