Brief mit gefährlichen inhalt, aber welchen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein alter Zeitungsbericht ist in dem Brief. Darauf steht, dass die Frau vor ein paar Jahren wegen Unachtsamkeit während des Fahrens die Kontrolle über einen Bus verloren hat und deswegen für den Tod von mehreren Menschen verantwortlich war. Sie hat ihre Strafe jedoch abgesessen und konnte leider nie beweisen, dass sie unschuldig ist. Jetzt arbeitet sie bei einem anderen Busunternehmen und ist von dem Geld abhängig, weil ihre Tochter dringend eine OP braucht. Wenn sie die nicht bekommt, stirbt sie. Der Chef weiß von all dem nichts, die Kollegen jedoch schon. Wenn sie den Brief nicht stoppen, steht nicht nur ihr Job auf dem Spiel, sondern ihre ganze Existenz.

Bisschen Klischee, bisschen Spannung :D :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Usergf
21.02.2016, 22:22

Ach ja: Der Brief kommt von einem Mann, der durch das Busunglück damals seine Tochter verloren hat und Rache will...

0
Kommentar von Yamato1001
21.02.2016, 23:31

Echt genial :)

0

das könnte ja was illegales sein - z.B.:

- Sie lässt (gegen Bezahlung natürlich) regelmäßig Sprit aus dem frisch aufgetankten Bus abzapfen.

- Sie fährt, hat aber hierfür nicht die erforderlichen (Führer)scheine, nur Fälschungen.

- Sie ist an irgendeiner massiv geschäftsschädigenden Aktion beteiligt, zugunsten der Konkurrenz beispielsweise.

- Sie spielt bei Versicherungsbetrügereien mit, durch provozierte Unfälle mit den Bussen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?