Brief aus Afrika - Umzug - Nachsendeauftrag

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo balisto312, ich habe hier etwas schriftliches von offizieller Seite herausgesucht. Ich zitiere aus einer Webseite von der Sächsischen Staatskanzlei zum Thema Nachsendeauftrag der Deutschen Post: "Damit Sie auch in der neuen Wohnung Ihre Post gleich zugestellt bekommen, können Sie die Deutsche Post AG mit der Nachsendung beauftragen. Ihre Briefe (und auf Wunsch auch Pakete und Päckchen) werden dann an die neue Adresse weitergeleitet.

Als Service gibt die Deutsche Post AG Ihre neuen Adressdaten automatisch an andere Postdienstleister weiter, sofern Sie dem nicht ausdrücklich widersprechen.

Der Nachsendeservice gilt für alle im Auftrag genannten Personen Ihres Haushalts. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Sendungen nachgesandt werden können – Zeitschriften und Zeitungen zum Beispiel nicht." Demnach ist es nicht erforderlich mehreren Zustellern die Nachsendeadresse zu melden (wäre auch im Zuge immer mal wieder wechselnden Unternehmen eine echte Lebensaufgabe).

http://amt24.sachsen.de/ZFinder/verfahren.do;jsessionid=C31BE476B596AD86FEC670D97192E59C.zufi2_1?action=showdetail&modul=VB&id=1898!0

Hier noch einmal der Quellenlink in gekürzter Form:

http://tinyurl.com/8jub48p

0
@Taimi

Bin auch noch einmal zur Post und die haben es mir ebenfalls bestätigt. Außer Zeitungen/Abonnements sollte alles ankommen =).

LG Balisto312

0
@balisto312

Na dann sollte es ja funktionieren, grundsätzlich zumindest. Ich drücke alle Daumen, dass nicht zu viel dummes Zeug passiert. ;)

0

Was möchtest Du wissen?