Brief an Minderjährige?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Traurig das Deine Eltern Deine Privatsphäre nicht akzeptieren und adressierte Briefe an Dich öffnen. Bei manchen Eltern fehlt das Gewisse Quäntchen Feingefühl in solchen Dingen. Rechtlich gesehen ist so etwas strafbar, auch innerhalb der Familie, aber Du kannst als Minderjährige nicht viel ausrichten.

Es gibt zwar ein Briefgeheimnis, aber ich glaube nicht, dass die Strafe sehr hoch sein würde, würden die Erziehungsberechtigten den Brief lesen.

Es ist vielmehr eine Frage des Anstands.

Nein.,Auch bei Jugendlio9chen gilt das Postgeheimnis.

Aber was willst du machen ? Deine Eltern verklagen ?

Sie dürfen deine Briefe genau so wenig öffnen wie sie deine Chats lesen dürfen. Das Brief- und Fernmeldegeheimnis gilt auch für Kinder.

Ja, dürfen Sie...deine Eltern müssen entscheiden, ob dir der Inhalt des Briefes zum Beispiel schaden könnte...daher das Öffnen.

Wenn man dann feststellt, das der Inhalt nicht geeignet ist, kann dieser zurück behalten werden...bis zu deinem 18 Geburtstag, dann hast du ein Recht auf die Herausgabe...

Postgeheimnis.

Da ist Alter egal.

Liebesbrief darfst du behalten.

Ansonsten kommt es auf den Inhalt an.

Ja, dürfen sie.

Nein, das dürfen sie nicht. Das ist Postgeheimnis. Das hängt nicht vom Alter ab.

Eigentlich nicht.

Aber hier gilt wie immer: Willst du vor Gericht ziehen oder was?

Ist genau so wie mit: 'Dürfen meine Eltern mich nachts alleine zuhause lassen?'

Tun so als ob im Stundentakt das Jugendamt vorbeigurkt. 

0

nein, denn jeder hat auch was, was er nicht preisgeben möchte, und meine Eltern sagen wenn der Brief an mich adressiert ist dürfen die Eltern den Brief lesen ob ich es will oder nicht. umgekehrt heißt es, ja wir dürfen deine Briefe lesen du aber unsere nichts. Ich glaub das die mich einfach anmogeln

0
@Bandra

Die Frage ist doch eine andere: Was willst du dagegen tun?

Selbst wenn es nicht erlaubt ist, willst du deine Eltern verklagen oder was?

0

Oder öffnen ohne zu fragen?

Was möchtest Du wissen?