brief an eine falsche person muss ich das trotzdem bezahlen

7 Antworten

Definitiv nicht bezahlen! Bei der Verbraucherzentrale nachfragen, ob die Firma bekannt ist. Unter einer angebenen E-Mail auf der Rechnung nachhaken für was die Rechnung denn sein solle und dass du dich mit der Verbraucherschutzzentrale in Verbindung gesetzt hast. Danach würde ich nichts mehr tun bis ein Schreiben vom Gericht kommt (was wahrscheinlich nie passieren wird), für den unwahrscheinlichen fall, dass doch: anwalt. Viel Erfolg gegen diese Abzocker!

Müsstest du eig. nicht, das is doch ne frechheit... ich würd mal sagen, dass du im Rathaus eurer stadt nachfragen soolltest

im Rathaus?

0

versuch doch mal, bei der Firma anzurufen und das Missverständins zu klären. Zahlen würd ich nichts.

briefe an julia der brief

hy

ich habe den film briefe an julia im flugzeug gesehen und ich bin auf der suche nach dem was sophie in ihrem antwort brief geschrieben hatte fand den letzten satz so schön die ältere frau hatte es bei der hochzeit vor gelesen

dankeschön

...zur Frage

Bestätigung bei Inkassofirma einholen?

Also um kurz meine Situation zu schildern: Vor einiger Zeit habe ich bei Douglas etwas gekauft und mit der Zahlung ist es diesemal etwas schief gelaufen wegen Umzug etc. Auf jeden Fall habe ich die Rechung bezahlt, obwohl Douglas wie ich im Nachhinein erfahren habe die Rechnung bereits an ein Inkassobüro weitergeleitet hat. Ich habe direkt anschliessend Kontakt zum Inkassobüro aufgenommen und meine Situation geschildert. Die haben mir dort gesagt ich soll warten bis ich den Brief der Inkassofirma erhalte und dann nochmal anrufen soll. Könnte aber etwas länger dauern weil sich das Büro in Österreich befindet und ich in der Schweiz wohne. Heute ist mit der Post der Brief der Firma angekommen. Die Rechnung der Inkassofirma wäre bis am 01.03.2017 fällig gewesen. Dann habe ich direkt nochmals angerufen und mein Anliegen erneut erklärt. Die Frau am Telefon hat mir gesagt dass mein Fall bereits abgeschlossen ist. Ist das möglich? Dass ich die Inkassofirma nicht bezahlen muss obwohl sie bereits hinzugezogen wurde? Und wäre es besser wenn ich eine schriftliche Bestätigung anfordern würde nur für den Fall?

Kenne mich sehr schlecht damit aus und darum wär ich sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte.

...zur Frage

3 Briefe vom Anwalt bekommen (illegale Dowenloads) von NIMROD (2 Briefe) Daniel Sebastian (1 Brief) Was soll ich tun bei allen briefen steht man muss bezahlen?

...zur Frage

Wir bekommen seit ca.einem Jahr Briefe von der Inkassofirma...

...immer wieder mit Mahnungen und Rechnungen,teilweise sogar zwei Rechnungen.Der letzte Brief kam am 18.12.2013 und darin satand,das wenn wir der Forderung nicht innerhalb der nächsten acht Tage nachgehen werden,das Inkassounternehmen oder irgendwelche anderen Leute persönlich uns aufsuchen werden.Nun haben wir Angst,das hier irgendwelche Geldeintreiber vor der Tür stehen.Ich bin tagsüber mit zwei Kindern alleine.Mein Partner hat jede Mahnung/Brief an die Polizei weitergegeben und beim letzten Brief mit der Drohung hat die Polizei nichts unternommen wollen.Wie verhalten wir uns jetzt?

...zur Frage

Rechnung vor Erhalt eines Inkassoschreibens bezahlt und nun?

Hallo ich habe ein Problem ich habe bei einer Shop Apotheke im Dezember bestellt und vergessen diese zu bezahlen. Ich habe eine Mahnung vom Januar in meinem Spamordner gefunden. Und habe diese gleich am 19.3 bezahlt. Am 21.3 kam dann der Inkassobrief habe bei dem inkassounternehmen bid Coburg angerufen und gesagt ich habe am 19.3 bezahlt. Die Frau sagte sie leitet das der Shop Apotheke weiter so jetzt die Überraschung der 2 Brief kam vorgestern und die wollen das ich die Kosten bezahle da mein Geld erst am 23.3 bei der Apotheke ankam. Jetzt meine Frage muss ich die Forderung bezahlen obwohl ich die Zahlung vor dem Brief getätigt habe und sogar dem inkassounternehmen einen Konto Auszug geschickt habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?