Brief an die Schulleitung, - Pausenhof umgestalten (Sitzgelegenheiten, Spielplatz., usw...)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es wäre wohl am überzeugendsten, wenn ihr einen Plan/Zeichnung des Hofs anfertigen würdet. Bilder sind oft überzeugender als Worte.

Außerdem würde ich den Brief auch an den Elternbeirat schicken. Ich kann mir vorstellen, dass der Euch unterstützen würde.

Schließlich wäre es notwendig, dass der Hof nach der Umgestaltung für alle Altersgruppen eurer Schule etwas bietet. Darauf würde ich im Brief eingehen.

wenn ihr keine sitzgelegentheiten habt dann sag ihr dass ihr sitzgelegenheiten braucht oder mehr platz aber du musst mir erst ein photo onhe photo geht hier nähmlich gar nichts also stell die frage nochmal lade aber mit der frage ein photo von deinem schulhof hoch dann kann ich dir hunderte tipps geben aber beeil dich ich muss heute noch weg also wenn ihr für die schule kein geld habt dann versucht doch mal mit nehm theaterstück. ich hoffe ich konnte helfen

rasozem

wir sollen jetzt Argumente finden? Kenne weder den Schulhof noch die Situation

Minigun14 16.10.2010, 09:47

Junge du musst du bloß 3 Argumente schreiben für den Pausenhof (Schulhof)...was ist daran so schwer

0
seirios 16.10.2010, 09:58
@Minigun14

Ja, gute Frage, GUTE Frage, was ist denn daran nun so schwer, dass du's nicht selber machen kannst?

0

ich kann dir 100 argumente geben aber solange ich den schulhof net sehe hilft es nichts

Überleg dir doch mal, was dafür spricht, einen Pausenhof so und so zu gestalten. UND: Mach deine Hausaufgaben selbst. Du bist hier nicht bei Sparknotes.

Was möchtest Du wissen?