Brief an die Eltern?

3 Antworten

Kann sein, das du diese freundliche Heimfahrt noch bezahlen musst !!! Wenn du Glück hast, bzw. du trotzdem sehr vernünftig warst, wird da wohl nichts mehr kommen

Was kam bei raus? Ist ja eigentlich nicht verboten betrunken zu sein, da hättest du auch das "Pusten" und die Mitfahrt verweigern können.

Da wird schon noch 'was nachkommen, da du ja noch nicht volljährig bist.

Wie lange würde es dauern, wenn etwas kommen würde?

0

Darf das Ordnungsamt das?

Hallo Leute, neulich war ich (16) mit einem Kumpel (15) bei einer Freundin. Da es schon zu spät war und meine Eltern schon am schlafen waren, entschieden wir uns ganz schnell auf den heimweg zu machen. Das war so gegen 0:30. Uns war schon klar das wir uns um diese uhrzeit nicht mehr draußen aufhalten durften, das war aber noch nicht alles. Da wir an dem Abend toll gefeiert hatten waren wir leicht angetrunken und hatten jeweils noch eine Bierflasche in der Hand. Wie der zufall es so wollte, kam uns das Ordnungsamt entgegen. Erst haben wir sie versuchs zu ignorieren, bis sie uns zur rede stellte. Sie fragen wo wir hin wollten. Wir sagten, dass wir auf dem heimweg sind. Sie fragen uns nach dem alter. Worauf wir auch erlich waren. Dann fingen sie an unsere personalien aufzunehmen, welche wir ihnen auch ohne zu zögern gaben. Sie nahmen uns die Flaschen ab und warfen sie in den nächsten Müll. Die hielten uns noch ca 30min fest, durchlöcherten uns mti Fragen, was uns natürlich auch nicht passte woraufhin wir nach deren namen fragten und sagten das wir uns beschweren würden, weil sie uns nicht festhalten düfen und die flaschen weggeworfen aben. Da meinten die nur so wir sollten lieber still sein, sonst würden sie die Polizei rufen und uns zur nächsten Stationfahren wo wir dann eine anzeige bekommen würden undso. Nun zu meiner frage durften sie das?

...zur Frage

Besoffen im krankenhaus, wird einen immer der magen ausgepumpt?

Hallo der vorfall war letzen freitag ne freundin und ich warn feiern und sie hat sich ziemlich voll laufen lassen. So voll das ich den krankenwagen geholt hab. Als wir im krankenhaus warn, wurde sie vor die wahl brechmittel oder magenauspumpen gestellt? Als sie sich massiv gegen die eingabe des berechmittels streubte wurde ihr der magen ausgepumt ohne nakrose oder betäubung. Danach kam der arzt so mir hat mir eine standpauke gehalten warum ich nicht besser auf sie aufgepasst hätte und wollte meine personalien. Ich hab sie ihm gegeben. Da das krankenhaus ihre eltern nicht erreichen konnte musste sie die nacht im krankenhaus bleiben ich bin bei ihr gelieben... die pfleger sind nicht sehr freundlich mit ihr umgesprungen und haben auch mich ständig angemacht warum wir mit 17 trinken. Ist das normal das so mit patienten umgesprungen wird? Warum wollte das krankenhause ihre und MEINE personalien? Ich hab nix getrunken das haben sie sogar nach geprüft und ich hatte einen promillegehalt von 0,00 promille. Meine freundin einen von 2,45 promille... wozu brauchte es also meine personalien?

...zur Frage

Sind selbstgekaufte Alkoholtester akkurat?

Bin mir nicht sicher, ob ich schon fahren darf, obwohl ich angeblich 0,00 Promille habe.

...zur Frage

Polizei am Flughafen?

Hallo,

Meine Eltern haben Tickets für den Urlaub gekauft, der Flug ist aber 9 Tage vor dem eigentlichen Ferienbeginn.

Falls die Schule uns die Beurlaubung nicht genehmigt, wird die Polizei uns stoppen & nach der Beurlaubung um 2:30 fragen?

wenn ja, und wir kein haben, was passiert dann?

Kleines Update :

Meine Eltern haben das Datum, für den Ferienbeginn mit letztens oder das kommende Jahr vertauscht. (Mhhh ich spüre eure Gehirnzellen schmelzen, geht mir genau so) & ja ich bin strickt für eine Stornierung der Reise falls es mit der Beurlaubung nicht klappt (was es sowieso nicht wird) doch meine Eltern wollen wohl unbedingt das Risiko eingehen.

Update 2 : Wir haben es problemlos geschafft, nichts worauf man stolz sein sollte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?