Brief an die Bundeskanzlerin?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. An das Bundeskanzleramt in Berlin
    Willy-Brandt-Straße 1 - 10557 Berlin

2.Gar nicht, wenn du Glück hast liest sie es vielleicht persönlich, die wahrsch. ist aber sehr gering da andere die Post öffnen.

3.Selbstverständlich bbekommt man Antwort, kann aber einige Zeit beanspruchen.

Ich schreube seit einigen Jahren meine Fragen, Sorgen um unser Land und Gedanken über das Kontakt-Internet-Formblatt an die Regierung und die Kanzlerin. Aber im versifften, dahinrottenden Berlin klappt doch nichts weshalb sollten derartige Anfragen zum Ziel führen. Die sind doch so dumm und borniert in dieser unserer Regierung, dass sie gar nicht mehr mitkriegen was in diesem unserem Land alles schiefgeht. Die misslungene Integration unserer Gastarbseiter, die ab 1960 unser Land überschwemmten hat bei der elenden Merkel nicht dazu geführt sich Gedanken zu machen was aus den Millionen unzuvivilisierten Arabern und Negern werden soll, die demnächst auch nich IHRE FAULE VERWANDTENBLASE NACHHOLEN WERDEN, DIE WERDEN SICH NICHT INTEGRIEREN SONDERN UNS UMBRINGEN WENN WIR NICHT DER IDEOLOGIE DES VERDAMMTEN KAMELTREIBERS MOHAMMED FOLGEN: WIR MÜSSEN DIESER iDIOTIE AM 24.09. ein Ende setzen sonst werden unsere Kinder und Kindeskinder, Sklaven von verdammten Islamisten!!! Wolle mer das??? Nein, weg mit mit Schaden, weg mit Merkel ab zum Teufel und auf keinen Fall die Linken Grünen oder Roten wählen die sind noch schlimmer. Dann ist Deutschland ganz verloren!!!

Selbst wenn der Brief im Bundeskanzleramt weitergeleitet wird, dann sicher nicht in die Hände von Frau Merkel. Für derelei Aufgaben gibt es Mitarbeiter, die vorgedruckte Briefe für diverse Anliegen haben. Ich gehe davon aus, dass Frauz Merkel täglich Hunderte Briefe erhält, alle mit sehr wichtigen und dringenden Inhalten und Fragen - aber was uns ( oder Ihrem Kind) wichtig erscheint, spielt in der großen Politik eine unbedeutende Rolle. Ich selbst habe mich an das Familienministerium gewandt, als ich eine Frage hatte: irgendwann kam dann eine Mail in der es hiess: Wir werden Ihr Anliegen an die zuständige Stelle weiterleiten..... Das ist schon 8 Monate her es ist offenbar niemand zuständig.

Hallo,

an die Kanzlerin schreibst du Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundeskanzleramt, 11011 Berlin (11011 ist die PLZ des deutschen Bundestages). Keine Angst, die gute ist dort "bekannt". Und es ist sogar sehr wahrscheinlich, dass du eine Antwort bekommst, nicht direkt von ihr, aber von ihrem Stab oder den Staatssekretärinnen. Die müssen sich (manchmal leider) um jeden brief kümmern. Gruß Mel.

Die gute ist dort bekannt. You made my day !!!

0

Hallo, ganz einfach unter www.bundeskanzler.de gibt es auch die postalische Adresse:

Bundeskanzleramt Bundeskanzlerin Angela Merkel Willy-Brandt-Straße 1 10557 Berlin

Was möchtest Du wissen?