Brief an das Zollamt schreiben

3 Antworten

In Google-Suche fand ich andere Preisangaben. Hier ein Ausschnitt :

(* Whitney Houston * All at once Autogramm *Fotoautogrammsammlung Auflösung) wechselte den Besitzer für 1.00 € im Februar 2014. Der Monat mit den meistverkauften Artikeln (111) war February 2012 mit einem durchschnittlichen Verkaufspreis von 24.06 € für ein Autogramm von Whitney Houston. Im May 2012 erzielten Autogramme den höchsten durchschnittlichen Preis mit 500.00 € während der January 2013 der Monat mit den niedrigsten Verkaufspreisen von durchschnittlich 0.33 € war. Durchschnittlich müssen Sie 16.58 € für eine Unterschrift von Whitney Houston bezahlen..

Ich würde zum Zollamt anrufen und auf die verschiedene Preise hinweisen, die Zöllner werden auch danach Google-Suche veranstalten und und Dir eine telefonische Antwort geben können.

Zollgebühren kann ich mir in Deinem Fall nicht vorstellen. Eigentlich ist das Autogramm viel zu teuer gekauft / ersteigert.

Silmoo, es interessiert doch eigentlich keinen, was der Durchschnittspreis für die Karte ist, sondern nur der jetzige Kaufpreis plus Portokosten. Da wahrscheinlich die Rechnung beiliegt (oder nachgereicht wird), wird auch nach diesem Wert der Zoll berechnet.

0

ist ok wenn ich meine ganze kopie von ebay und paypal an zollamt per brief schreibe?

Man muss nicht persönlich hin, sollte aber auch in dem Benachrichtigungsschreiben so stehen

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Post-Internet/Sendungen-aus-einem-Nicht-EU-Staat/Verfahren/Verfahren_node.html

Du zahlst nur 19% Einfuhrumsatzsteuer auf den Warenwert (Kaufpreis zzgl Versand). Drittlandszoll wird hier nicht erhoben.

Gebühren verlangt der Zoll nicht. Das Verwaltungshandeln des Zolls ist kostenfrei.

muss ich zollgebühren + Einfuhrumsatzsteuer bezahlen?

jepp - und zwar aus dem kaufpreis zzgl versandkosten

ruf mal dort an - vlt schicken die dir das zeug auch per nachnahme ... wird dann noch teurer

Zollgebühren trotz geringen Warenwertes?

Hallo, ich habe in China eine Bestellung mit Warenwert 7,76 getätigt und nun Post vom Zollamt bekommen, dass ich dort 28,50 nachzahlen soll. Wie kommt das? Ich habe gelesen, dass Sendungen bis 22€ zollfrei sind.

Kann es auch sein, dass ich, nachdem ich den Warenwert nachgewiesen habe mittels Rechnung und Paypal-Beleg, diese Gebühr dann nicht zahlen muss? Finde das bei dem geringen Wert schon recht herb, vor allem da in dem Brief steht, dass diese Gebühr fällig wird, egal ob ich das Paket abhole oder nicht.

...zur Frage

Brief vom Zollamt erhalten?

Hallo zsm. Ich sollte eigentlich ein Packet bekommen. Es kommt aus China und sonst bekomme ich auch all meine Packete. Diesmal jedoch habe ich einen Brief von Zollamt bekommen. Es ist eine Uhr (Plagiat). Lohnt es sich denn dorthin zu gehen? Oder wird die Uhr so oder so vernichtet ? Oder muss ich einfach paar Euro Zollgebühren zahlen ? Muss ich das Pscket vor Ort öffnen? Danke im Vorraus für alle (informativen) Antworten.

...zur Frage

Einfuhrumsatzsteuer gesamt oder pro Artikel?

ab einem Wert von 22 EUR muss man Einfuhrumsatzsteuer ans Zollamt zahlen. gilt dieser Wert pro Artikel oder pro Sendung?

hier mein Fall:

ich habe einen Artikel bestellt, der unter 22 EUR liegt - also ist keine Einfuhrumsatzsteuer zu zahlen.

wenn ich jetzt zwei Artikel bestellen würde, die allein betrachtet jeweils unter 22 EUR liegen, aber zusammengerechnet über 22 EUR liegen, muss ich dann Einfuhrumsatzsteuer zahlen oder nicht? aus den Angaben beim Zoll bin ich leider nicht schlau geworden.

...zur Frage

Kleinbetragsregelung unter 5€, Zollfrei?

Guten Abend :)

Ich habe mal eine Frage ... Ich habe vor 10 Tage 3 CDs aus ebay bestellt,diese kosten zusammen 25,20€! Nun habe ich heute ein Brief vom Zollamt bekommen,dass mein Paket nun bei ihnen liegt..Ich habe direkt dort angerufen und gerfragt wieviel ich für die Zollgebühren bezahlen muss.Die nette Frau konnte mir wirklich keine richtige Antwort geben,sie meinte nur ich muss def. 19 Mwst. bezahlen,da meine Ware über 22€ liegt!Sie hat für mich die 19% (kostet 4,79€) ausgerechnet.Irgendwie meinte sie noch ich könnte die Ware vom Postbote einfach so kriegen ohne das ich noch zusätzlich dafür zahlen müsste... Irgendwie verstehe ich es nicht ... Kriege ich eigentlich nun ein Brief vom Zollamt mit der Endsumme?Oder muss ich im Endefekt nichts mehr bezahlenwegen den Kleinbetragsregelung? (siehe unten).Ich muss mich langsam entscheiden,ob ich jetzt zum Zollamt fahren muss,weil die Verwaltungsbeühren für jeden Kalendertag 0,50€ beträgt!Ich weiß nicht wie lange sie für die Kontrolle brauchen... Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

Ps. Auf der Zollwebsite bei den Gebührenarten und Gebührensätze folgendes: "Kleinbetragsregelung (§ 11 Zollkostenverordnung) Von der Erhebung der Kosten wird im Einzelfall abgesehen, wenn diese weniger als 5 Euro betragen."

Dh. meine Ware müsste am Ende 4,79€ kosten(mit den 19%x25,20€)! Soll die Kleinbetragsreglung bedeuten,dass ich meine Ware ohne Zollgebühren kriegen kann?Ohne das ich irgendetwas dazu zahlen muss?

...zur Frage

Erfahrungen mit lulus.com?

Hallo :) Ich wollte etwas bei lulus.com bestellen und wollte fragen ob jemand Erfahrungen mit diesem Shop gemacht hat? Ich habe im Internet recherchiert dass Zollgebühren erst am 150 € anfallen, aber eine Einfuhrumsatzsteuer ab 22€. Ausserdem, dass die meisten online Shops an der Seite des Paketes in einer hülle die bestellinfos anbringen, damit das Zollamt das Paket nicht öffnen muss. Stimmt das? Wie war das bei euch, müsstet ihr Zoll, etc zahlen?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?