Brief an Autogramm-Adresse

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei der Post wird alles automatisch maschinell gemacht, da liest niemand die Briefe einfach so. Die haben gar keine Zeit dazu. Und es hat wohl kaum jemand Interesse daran Fanbriefe verschwinden zu lassen, So wichtig sind die Leute dann doch nicht.

Die Postzusteller die diesen Brief in die Hand bekommen, bekommen nicht einmalig Briefe für Promis sondern öfters daher keine sorge wird schon ankommen :)

Nein mache dir keine Sorgen solche Briefe kommen zu hunderten dort an und gehen nicht verloren.

Unberechtigte Sorgen; alternativ keinen Brief schreiben.

Übrigenss: Der Promi wird den Brief zu 99,9% sicher nicht persönlich lesen, sondern sein Management wird ihn öffnen und, wenn überhaupt, eine gedruckte Autogrammkarte zurück senden.

chrimel 13.06.2014, 11:18

Manchmal kann man auch Glück haben. Ich hab zum Beispiel einen Brief an Taylor Swift geschickt und eine Autogrammkarte samt persönlicher Widmung bekommen. Ist auch garantiert kein Fake, habe den Brief an die Autogrammadresse (also an das Management) geschrieben... ;-)

0

Und wenn schon? Wenn weg, dann weg. Promi sein, wird eh überbewertet.

Was möchtest Du wissen?