Brief an an die Rentenversicherung Umstellung Rehabilitationsleistungen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Kurantrag wurde von Ihnen für eine ambulante Rehabilitationsmaßnahme genehmigt. Leider ist es mir jedoch nicht möglich, täglich die entsprechende Strecke von ca. 40 km zurückzulegen.

Daher bitte ich Sie, die Maßnahme umzustellen, so dass ich in einer Klinik die Maßnahme durchführen kann.

Hat Dir meine Antwort irgendwie weitergeholfen? Es wäre nett, wenn Du wenigstens ein kleines Wort hinzugefügt hättest. Ich weiß nicht mal, ob Du es gelesen hast.

nutze doch bitte das nächste Mal die Kommentarfunktion

0

Was möchtest Du wissen?