Bricht es das Fasten wenn ich auf der Straße Mädchen angucke die ich nicht kenne?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich denke mal wenn du keine Mädchen/Frauen sehen möchtest, dann musst du dich einen Monat lang in der Wohnung verbarrikadieren und nicht die Tür auf machen. Natürlich ist es nicht verboten, du kannst aufatmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kanns auch übertreiben.

Wie soll das denn gehen? 

Nur noch mit verschlossenen Augen durch die Gegend laufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ryuuk
09.06.2016, 00:00

Oder sich die Augen vorsichtshalber ausstechen

0

Ich sehe auf der Straße täglich tausende Menschen, auch Mädchen. Wie willst du das vermeiden?

Das man nach islamischen Regeln den Blick senken sollte, um die Leute im sexuellen Sinne nicht anzustarren, ist selbstverständlich, wenn du das meinst. 

Beispiel: Du schaust irgendeinem Mädel offensichtlich auf ihre Brüste, dass der Blick mal abschweifen kann, ist menschlich, aber vermeide es halt so gut es geht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, das Fasten ist symbolische und steht für jeden selbst ein. Gott oder sonst wer wird dir nichts antun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich will dir bzw. euren Glauben nicht zu nahe treten, aber ganz ehrlich man kann es auch übertreiben, was kommt als nächstes?
Darf ich atmen? Darf ich aufs Klo gehen?
-.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Belruh
08.06.2016, 23:52

Man muss vor dem Stuhlgang ein Gebet aufsagen um sich vor Jinn zu schützen, da diese auch auf dem Klo beheimatet sind. Man muss auf eine bestimmte Art und Weise trinken. Das heisst drei Mal atmen bei einem Schluck, sonst könnte Allah zornig werden. Das ist wirklich so im Islam!

0

Das bricht nicht nur das Fasten - da bricht alles zusammen.
Auch im Schwabenland gibt es so eine Floskel (oder Gebot ??):
Schaffe, schaffe, Häusle baue, nur nit nach de Mädle schaue.
Die wissen schon warum. Also sei stark.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie willst du sonst rausgehen? Willst du den ganzen Tag Zuhause bleiben und eine Wand anstarren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du mit verbundenen Augen rumlaufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

As Selamu Aleykum.

Ich gebe dir mal eine islamische Antwort :

Nein es bricht das fasten nicht.

Du darfst auch Frauen und Mädchen angucken und mit Ihnen sprechen - solange es ohne Begierde geschieht.

Dinge die das fasten brechen :

- Unglaube

- Ohnmacht

- Das schlucken des gelben Schleims aus dem Rachen ( also wenn er im Mund ist und du ihn dann schluckst, der Schleim aus der Nase nicht )

- Das schlucken eines Volumens ( heißt also irgend einen Gegenstand )

- Das einführen eines Gegenstandes in den natürlichen Körperöffnungen ( Mund, After, Geschlechtsloch, Nase ) ( beim Mund sagen einige Gelehrte sobald es im Mund ist, andere sagen erst beim runterschlucken )

- Mit Absicht essen oder trinken ( ausversehen nicht )

- Das herbeiführen des Orgasmus mit Absicht

Inshallâh konnte ich dir weiterhelfen. Falls ja, Klick bitte auf den Button "als hilfreichste Antwort" :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Esselamu alejkum
Es ist definitiv haram aber es bricht dein fasten nicht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

boah ehrlich............ glaubt überhaupt jemand von den ganzen fragestellern hier, die schon seit tagen GF mit solchen fragen überfluten, an ihre religion und/oder kennen sie die überhaupt wirklich?................

oder werden solche fragen nur gestellt, um punkte zu bekommen.......

zu deiner frage zurück.....JA es ist haram denn du solltest lieber nach männern gucken...............*g*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Belruh
08.06.2016, 23:57

Entschuldigung, aber Homosexualität ist leider auch Haram. In der Sharia gibt es dafür die Todesstrafe. :)

0
Kommentar von Abahatchi
10.06.2016, 01:43

"oder werden solche fragen nur gestellt, um punkte zu bekommen."


Nachdem ich einen Account bei gutefrage.net eröffnete hatte, scheint es mir so, als wollten die Muslime den Eindruck erwecken, dasz es zum Muslim sein dazugehört, möglichst dämliche Fragen zu stellen, damit besonders viele Menschen denken, man müsse selbst dumm sein, um Moslem zu werden. Somit würden ja Muslime genau das richtige tun, nämlich die Menschen vor dem Unsinn von Islam und Koran bewahren. 
Danke dafür an alle User muslimischen Glaubens, die hier so fleiszig absurde Fragen stellen und somit das eigentlich Problem von Religionen offenbaren. 

Zu tiefen Dank verpflichtet, Abahatchi

1
Kommentar von RaLaw
13.06.2016, 18:22

Steiger dich nicht all zu sehr rein, Aba. Zu 99% sind es troll Fragen. Mit deiner Antwort zeigst du aber alles andere als schlau sein.

0

Selamünaleyküm, natürlich wird dein Fasten nicht gebrochen. Kein Mensch ist sündenfreu au§er die Propheten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerBuddha
08.06.2016, 23:23

welche propheten meinst du damit, mohamed?.....der hat nicht nur einfach gesündigt, er hat eine riesengroße und schwere sünde begangen, in dem er ein 9-jähriges kleines mädchen missbrauchte........... mehr sünde geht eigentlich schon gar nicht.....:)

3
Kommentar von RK3420
09.06.2016, 00:05

Eine jüngere Person zu heiraten ist keine Sünde......... Wenn sie das akzeptiert hat dann geht das wohl....................... :)

0
Kommentar von RK3420
10.06.2016, 00:18

Sind sie ein kleines Mädchen? .... Ich glaube nicht.............. :)

0

Was möchtest Du wissen?