Brexit.Europexit.Ich meine:Try it 2030 again.Oder besser 2100.Die europäschen Länder sind noch lange bereit,ihre Souverenität aufzugeben.Deine Einschätzung ist?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Aussicht besteht nicht, dass der Nationalstaat aufhört zu bestehen, EU hin oder her.
"Der Nationalstaat ist kein Provisorium, er wurde auf Dauer geschaffen" Jean Claude Juncker, EU-Kommussion.

Auch wenn Merkel &Co. noch so schnell in die EU flüchten wollen, daraus wird nichts werden, sie sind dem Grundgesetz verpflichtet.
Zudem braucht es die EU nicht, denn es gibt den EWR https://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ischer_Wirtschaftsraum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?