Brewster Winkel - durch was wird das Licht polarisiert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beim Brewsterwinkel stehen reflektierter und gebrochener Strahl senkrecht zueinander. Stellt man sich die Wellenerreger als kleine Herzdipole vor und vereinfacht, dass man nur solche betrachtet, die senkrecht bzw. parallel zur Grenzebene schwingen, strahlt die eine Schwingungsebene nicht in Reflexionsrichtung ab, da der Herz-Dipol nicht in Schwingungsrichtung ausstrahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch einen Schritt früher anfangen:

Was ist die Ursache der Refexion?

Irgendwie das Mitschwingen der Elektronen. Und das können sie eher parallel zur Oberfläche als senkrecht dazu.
Oder genau umgekehrt.

Die Experten hier arbeiten Hand in Hand. Ich hab ja schon die Frage aufgeworfen, da mögen andere antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?