Brettspiel Risiko. Wir haben ein Problem.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, da hast du was falsch verstanden. Eine Kavallerie ersetzt sozusagen 5 Soldaten. Wenn du jetzt angegriffen wirst und 2 verlierst dann nimmst du die Kavallerie raus und stellst 3 Soldaten rein. Wenn deine Kanone angegriffen wird und du verlierst 3 dann kannst du ein Pferd und 2 Soldaten reinsetzen dafür. Das ist nur zur besseren Übersicht und zur Vereinfachung des Spiels gedacht. Viel Spaß noch ;)

Das ist ja nur nötig, damit es nicht zu viele Figuren auf dem Spielfeld gibt. Wenn da ein, zwei oder drei ihr Leben lassen, wird der Rest dann wieder mit der untergeordneten Truppenart platziert. Du verlierst z. B. zwei Infanterie. Dann bekommst Du für eine Kavallerie drei Infanterie.

Und wo kommen diese einheiten die die schlacht überlebten hin? alle in das angegriffene gebiet? und wenn der angriff schief läuft kommt der rest wieder zu meinem ersten gebiet zurück von dem aus der angriff gekomen ist? schön langsam versteh ich.

0

nein, du splittest dann wieder auf...

Also wenn meine Kanone (die ja nur mit 3 angreift) von 2 Infanteristen getschlagen wird ist von meiner kanone je nachdem was die infanteristen gewürfelt haben entweder noch 8 9 oder 10 da?

0

Was möchtest Du wissen?