Brettspiel?

6 Antworten

Monopoly mag eigentlich jeder, aber es kommt auch dort manchmal zum Streit, wie bei jedem Brettspiel.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Viele Brettspiele welche man im Zeitraum 11-15 als kindisch betitelt, erlangen vielleicht im späteren Leben einen neuen Reiz und können für sehr viel Spaß sorgen. Mensch ärgere dich nicht, ist ein Beispiel für ein Zeitloses Brettspiel. Solltest du dennoch nach einem "Erwachsenen-Brettspiel" per se suchen, dann könntest du dir Spiele wie Schach oder Würfelpoker zu Gemüte führen!

Woher ich das weiß:Hobby

Zu wievielt wird er es spielen? Hat er Spielerfahrung? Welche Themen gefallen ihm?

Woher ich das weiß:Hobby – Bin leidenschaftlicher Brettspieler und Sammler

Was möchtest Du wissen?