Brett- oder Gesellschaftsspiele?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Maumau, Kartenspiele, Stein Schere Papier, Kniffel, Schiffe versenken, https://www.familie.de/kleinkind/kinderspiele/indoorspiele/

Alle Spiele die Kinder spielen. Wenn auch Körperbehinderte dabei sind muss man sehen was für ALLE möglich ist.

Ich spiele gerne Karten. Da ich die Karten nicht selbst halten kann, habe ich einen beidseitig nummerierten Kartenhalter. Das bedeutet, meine Betreuung steckt die Karten an den Nummern in den Halter, ich sage die Nummer an die ich spielen möchte.

Geschicklichkeitsspiele oder Bauspiele mit Klötzen.

Hier das neueste von Pegasus.

https://www.ebay.de/itm/193445099774

Woher ich das weiß:Hobby – Bin seit 2009 leidenschaftlicher Brettspieler und Sammler

Na, du kriegst wohl Prozente von Pegasus.

0
@Demelebaejer

Schön wärs :-) Ich fand andere Spiele entweder schlechter oder viel zu teuer, deshalb hab ich Tuki genannt, weil es im Moment auch noch das aktuellste Bau- Spiel ist. Spiele wie Crockinole kosten mindestens um die 100 Euro. Make n Break etc, gibts schon sehr lange. Wie gesagt Tuki ist das Aktuellste in dem Genre.

LG

0

Im Nachhinein denke ich aber jetzt, dass das Spiel für geistig Behinderte doch zu schwer sein könnte. Denn es ist schwerer als Make n Break. Vllt. sollte man dann doch lieber zu Make n Break greifen oder eher Make n Break Junior.

0

Alle... Auch "taktische" Spiele gehen wunderbar, wenn ALLE ohne Taktik und unbefangen spielen.

je nach Behinderung, Mikado aber die großen Ständchen

große Puzzles
spiele mit Holzklötzen

Mensch ärger dich nicht

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Angehender Erzieher, Wissen über Psychologie

Was möchtest Du wissen?