Brennweite = optischer Zoom?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Zoom ist praktisch der Bereich von der Anfangsbrennweite bis zur Endbrennweite. Ein 28-300mm Objektiv hat dann einen 11fachen Zoom, ein 18-270mm einen 15fachen usw.

Man rechnet dafür:

Kürzere Brennweite geteilt durch längere Brennweite = Zoom (optisch natürlich)

gruß, Tobber.

tobber 21.05.2011, 23:14

Danke für die Auszeichnung!!

0

Entweder hat ein Objektiv eine Festbrennweite, wie z.B. 55mm, dann kann natürlich nicht gezoomt werden, oder es ist ein Zoomobjektiv mit variabler Brennweite von z.B. 35 - 70mm.

wenn nicht da steht, dass das ein Zoomobjektiv wie 12mm-16mm ist, dann ist es eine Festbrennweite wie 55mm.

Was möchtest Du wissen?