Brennt Gas?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

"Gas" wird in der Umgangssprache regelmäßig für "Stadtgas" verwendet, also Gas, das wegen seines Heizwertes bei Verbrennung genutzt wird.

Manchmal wird "Gas" auch im Sinne der Chemie/Physik verwendet, also der Aggregatzustand.

Dies führt naturgemäß zu Verwirrung.

Kohlensäure und ihr "Anhydrid", Kohlenstoffdioxid, sind unbrennbar. Kohlenstoffdioxid ist schon das Produkt der vollständigen Oxidation von Kohlenstoff, da kann nichts weiter oxidieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob Kohlensäure brennt kannst du googlen und warum Sprudelwasser nicht brennt: falls Kohlensäure brennbar ist, könnte dennoch im wasser keine genügend hohe Sättigung mit dem Gas erreicht werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gas ist brennbar.

NEIN.

Gas gibt es nicht.

Alle weiteren Überlegungen sind daher sinnlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn alle Gase brennen würden, wäre das schon ein lustiges Szenario. 
Rip wir 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht jedes gas ist "Brennbar". Sonst hätten wir auf der Erde ein nicht sehr schönes Problem ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gas ist nichts anderes als ein Aggregatzustand eines Elementes. Manche Gase brennen, manche nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kohlensäure ist kein Gas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?