Brennt Badesalz in der Nase?

1 Antwort

Es gibt Badesalz und Badesalz... Das eine ist ein Salzgemisch, was man sich ins Badewasser kippt - ist sicher nicht gerade gesund, aber wahrscheinlich auch nicht tödlich... aber warum sollte man das tun? Ja, es wird vermutlich brennen - tut eine nicht gut dosierte Nasendusche ja auch...

Von dem anderen - sogenannten Badesalz - sollte man tunlichst die Finger lassen. Lief erst gestern eine nette Dokumentation auf ZDFinfo. Da ist "brennen in der Nase" sicher das geringste Problem...

Was hilft gegen brennende Nase und warum bin ich so kaputt?

Hallo

Ich habe jetzt seit gestern Schnupfen, also auf einer Seite (Links) bei meiner Nase ist es immer verstopft oder auch beide. So, ist ja nicht schlimm. Aber bei mir ist es so, dass wenn meine Nase manchmal wie gerade offen ist und ich eigentlich normal atmen kann, es so sehr brennt, jeder einzelne Atemzug. Und dazu ist der "Ring" meiner Nase, also die Nasenlöcher sehr trocken und tun ein wenig weh, mehr unangenehm. Dazu fühle ich mich seit gestern sehr schwach wegen meiner Nase, mir selber geht es schlecht im Sinne von Augen tun weh. Meine Augen tun wirklich sehr weh, bin so verdammt müde und habe derzeit Schmerz dazukommen die Kopfschmerzen die das alles verschlimmern. Mittlerweile sind meine Augen am meisten am Schmerzen und mir ist wirklich sehr warm (Fenster ist auf) WAS kann ich gegen meine Nase tun damit sie geöffnet ist, ich normal atmen kann und es nicht so sehr brennt?? Bitte dringend um Hilfe.!! Danke, bitte ernst nehmen, denn ich weiß das klingt wirklich harmlos, ist es aber nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?