Brenneseln essen wie? zubereitung

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Brennnesseln kann man essen. Die junge Pflanze kann als ganzes gegessen werden, Zubereitung wie Spinat. Blanchieren = kurzzeitiges Brühen in etwa 90-95 Grad heißem Wasser. Fast jedes Gemüse sollte vor dem Einfrieren blanchiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ersten Brennesseln im Frühjahr, wenn die Triebe so 8- 10 Blätter haben. Da nimmst du die Spitzen (die ersten 4- 6 Blätter). Zieh beim ernten Handschuhe an wenn du es nicht gewöhnt bist, sonst sind deine Fingerkuppen für ne Weile taub.

Die Spitzen waschen und abtropfen lassen im Durchschlag.

Zwiebeln und Knobi in Öl anschwitzen und die gewaschenen Brennessseln dazugeben, Deckel drauf und dann garen (ca. 20- 25 Min.).

Schmeckt auch lecker wenn du Hackfleisch mit dadurch brätst. Dann zu Reis oder Kartoffeln essen.

Wie bei frischem Spinat ergibt das Waschwasser die Sosse.

Und du brauchst ne ganze Menge Triebe, das fällt sehr zusammen!

Aber die Arbeit lohnt sich- wenn mans mag- und ich ess sie gerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja man kann brennesseln essen wie spinat. Blanchieren bedeutet in kochendem wasser kuirz aufkochen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die obersten Blätter nehmen in Wasser aufkochen und dann rausfiltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe schon brennesselspinat gegessen schmeckt nicht schlecht doch der richtige schmeckt besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blanchieren bedeutet etwas nicht gar, sondern nur kurz zu kochen. Das würde ich dir bei den Brennesselblätternn auch raten, wenn du sie nämlich zu lange kochst, ist die Konsistenz wie schleimiger Matsch und das schmeckt gar nicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst sie im wasser kochen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wen du das blatt abreist kannst du es essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Milchshake23 19.03.2013, 21:18

ich glaube das tut weh...

0

Was möchtest Du wissen?