Brenner erkennt Video nicht - welches Format?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du Windows 7 hast, nimmt doch den Windows DVD Maker (Start > Alle Programme). Das Video wird dann automatisch in das DVD-übliche VOB-Format umgewandelt.
Weiteres siehe: http://www.pcwelt.de/videos/So-erstellen-Sie-DVDs-mit-dem-kostenlosen-Windows-DVD-Maker-3291317.html

Eine Frage noch zu Deinem Video:
Bist Du sicher, dass es sich um das fertige Video im wmv- oder mp4-Format handelt, dass Du zu brennen versuchst?

Oder ist die Datei im wlmp-Format? Dann handelt es sich gar nicht um das fertige Video, sondern um eine Projektdatei in der nur die Bearbeitungsvorgaben und gegebenenfalls noch der (Titel-)Vor- und Abspann gespeichert sind - keine Videos.

0

Welches Dateiformat hat dein Film jetzt? Oder anders gefragt:

1) hast du bislang nur die Windows-Movie-Maker-Datei (Datei - Projekt speichern unter) oder

2) hast du den Film bereits "veröffentlicht" (also auf der linken Seite unter Veröffentlichungsort - Dieser Computer eine .wmv Datei erstellt).

Im 2. Fall würde ich mal probieren, das Video in eine .mpeg oder .avi Datei zu konvertieren, falls die .wmv Datei nicht erkannt wird. Im 1. Fall musst du das Video wie in 2) beschrieben zuerst "veröffentlichen", damit du eine richtige Videodatei mit Endung .wmv bekommst.

Alternativ dazu gibt es in Movie Maker die Möglichkeit, den Film direkt auf DVD zu brennen - unter Veröffentlichungsort: DVD (weiß allerdings nicht genau, was da noch zu tun ist, hab ich selber noch nie ausprobiert).

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

formate kann man googel 1. http://www.aimersoft.de/how-to-burn/cdburnerxp-tutorial.html 2. imgburn(punkt)com ich würde dir empfehlen das richtige brennprogramm zu google (nero finde ich ganz gut) und es dann so zu brennen... umkonvertieren geht immer auf die kosten der Qualität (denke ich)

grüssle

Was möchtest Du wissen?