brennendes auge, vllt sand, was tun?

5 Antworten

tränendes Auge nicht reiben, "ausweinen", dass Tränen es auswaschen... erlauben, also Ruhe bewahren, Auge tränen lassen, mit Wasser oder auch Tee auswaschen, falls noch der Sandkorn drinnen versteckt ist. Ganz ruhig bleiben. Kamillentee auch Schwarzen Tee zubereiten in der Tasse, abkühlen lassen (lauwarm, angenehm warm), sauberem Wattebausch (Abschminkpad?) (Tempo?) eintunken in den Tee und dann ins Auge tröpfeln, träufeln... diese Tees wirken beruhigend, besänftigend... Entzündungshemmend, abschwellend... und danach falls es weiter stört (so höllisch) Augenarzt Notarzt reinschauen lassen...

Gut auswaschen mit klarem Wasser.

Wenn es nicht besser wird unbedingt zu einem Arzt gehen der sich damit auskennt.

mit warmen, fliessenden wasser ausspülen, unten am auge in richtung nase streichen und das immer wieder

Was möchtest Du wissen?