brennende schmerzen beim stuhlgang

3 Antworten

Haemmorroiden schmerzen nicht ... kann eine Analfissur sein ... oder ein Riss im Gewebe der dann immer wieder auffreisst, wenn es sich dehnen muss.

War vor kurzem beim Proktologenkongress als Hostess dabei und hab da einiges gesehen zu was und wie es sich entwickeln kann, also lieber zum Arzt gehen, bevor es richtig schlimm wird.

Hallo,

ich habe das selbe Problem und nachdem ich meinen ganzen Mut zusammengekratzt hab, habe ich meine Frauenärztin gefragt. Sie hat sich meinen Po mal angeschaut und nichts besonderes daran entdeckt. Sie hat gesagt, milde Seife, feucht abwischen (am besten mit einem Waschlappen da in den feuchten Toi-papier so viel Chemie drin ist) und so oft wie möglich Creme drauf. Wundschutz oder eine sehr fettige Creme (Ringelblumen, Kamille...)

Also, keine Panik. Hammorhoiden (oder wie mans schreibt...) sind das noch lange nicht.

Grüßle Claudia

Das ist nix weiter...ich sage da nur eincremen eincremen eincremen! Und eventuell ein nicht zu hartes Klopapier verwenden!:) Das müsste ausreichen...ohne,dass du zum Arzt musst! Und Händewaschen danach nich vergessen! Du hast halt das Problem was kleine Kinder und Babys auch haben...empfohlen wäre also eine Wundschutzcreme..:)

Nach Stuhlgang schmerzt der Anus?

Guten Abend,

ich hab seit geraumer Zeit nach jedem Stuhlgang etwas leichte Schmerzen. Auch wenn ich nur den Po abwischen will kommt das wieder. Hab etwas Haare dort ob es an denen liegt? Kein Blut. Weiß jemand was das sein kann?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Analvenenthrombose ? Hämorride? Was ist der Unterschied

Also bevor ich schreibe, sage ich vorab..ja ich werde am Montag zum Arzt gehen, aber würde mir gerne vorab eine kleine Meinung einholen. Seit vorgestern habe ich heftige dumpfe Schmerzen am Anus, der halbe Anus ist geschwollen und dick...und es befindet sich so ein kleiner Knubbel wo man im inneren was hin und her bewegen kann,Farbe ist eher ein klein tacken dunkler aber ansonsten eher die Farbe des Anus selber. Sieht teilweise aus wie ein Hoden der aus dem Anus hervorragt. Es juckt, es zwickt, es schmerzt, beim pupsen und Stuhl machen (was schmerzhaft ist) fühlt es sich eingeengt an, es blutet auch auch ein klein wenig nach (zumindest einige Tropfen im Klopapier).. Das kam irgendwie wie aus heiteren Himmel vorgestern....aber ich habe irgendwie schon seit längere Zeit hin und wieder Probleme mit dem Darm, der Stuhl ist oft eher wie Brei, vor Jahren hatte ich öfter mal Probleme mit hellen Blutstropfen im Stuhl, Jucken und nach dem Toilettengang fühlt es sich öfter mal an als wäre nicht alles raus...würde das dann eher für Hämorriden sprechen und durch meine "Schlamperei" bin ich nun bei Stadium 4 und die Hämorriden die wie ein "Hoden" aus dem Anus rausjagen müssten wegoperiert werden oder steigere ich mich nur hinein und es ist eine Analvenenthrombose....? Wie sehen Hämorriden aus im Stadium 3 oder 4 wenn sie rausragen? Im Internet tauchen Bilder von sehr roten rosafarbenen Hämorriden aus...die Farbe der Knoten ist eher der Farbe des Anus angeglichen...sind aber so groß, dass sie wenn ich die Beine geschlossen halte..den ganzen Anus verdecken....ach ja Salben und Sitzbäder bringen keine Besserung..die ganze Zeit schrint es vor sich hin, dass ist die Hölle.

...zur Frage

Stuhlgang nach Analthrombose

Ich hatte vor 2 Tagen eine Analthrombose. Bin direkt zum Arzt gegangen, der diese ziemlich schnell weg operierte. Die Wunde ist jetzt schon wieder zu, doch mein Problem ist, ich war seid 3 Tagen nicht mehr auf der Toilette um Stuhlgang zu machen. Die ersten 2 Tage musste ich auch gar nicht doch jetzt geht es einfach nicht.

Ich habe vom Doc etwas bekommen womit sich mein Anus Loch wieder weiten lässt, ich soll es 2 mal täglich in mein Anus einführen. Aber auch dies bekomme ich nicht weit rein. Der Stuhlgang befindet sich schon an meinem After, doch es fühlt sich an als ob es das Ende wäre und es nicht mehr weiter geht. Am Anfang habe ich auch geblutet als ich versucht habe, Stuhlgang zu machen. Dachte am Anfang ich könnte Abführmittel nehmen, doch mein Arzt meinte, dies sei noch schmerzhafter, warum auch immer,

Ich bin total verzweifelt, bitte helft mir habe wirklich Angst vor einem Darmverschluss oder ähnlichem. Danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Hintern schmerzt bei Durchfall?

Hallo, habe seit heute morgen flüßigen Durchfall und jetzt brennt mein Hintern extrem immer beim Stuhlgang. Was kann ich dagegen unternehmen?

...zur Frage

Schließmuskel beim Stuhlgang gerissen?

Hallo meine Freunde des Internets,
Gestern Abend war ich auf der Toilette und habe ein großes Ei gelegt. Danach tat mein Anus sehr weh. Das Toilettenpapier war glaub ich auch etwas rot vom Blut. Als ich heute morgen aufgewacht bin verspürte ich extreme Schmerzen an meinem After. Mein ganzer Po war blau, wie wenn ich geschlagen worden wäre. Nun frage ich mich ob mein Schließmuskel gerissen ist.
Bitte ernst nehmen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?