Brennen und weiße Punkte an der Scheide

3 Antworten

Das dürfte eine Pilzinfektion sein,geh zum Doc,der kann dir helfen.

du stellst hier "ernstgemeinte" antworten zu erwarten,was ja nicht möglich ist,alle antworter auf deine frage,sind vermutungen

hast du schon mal das wort "frauenarzt" gehöhrt,da solltest mal hingehen, dies ist >ernstgemeint< vielleicht hast du auch was am/im kopf

Also deinen Doc. willst du damit nicht belästigen - oder???

Manchmal Juckende Scheide?

Hallo,

ich habe seit mehreren Wochen ein immer wieder kommen und gehendes Jucken an der Scheide bzw scheideneingang. Beim letzten Frauenarzt wurden keine Auffälligkeiten entdeckt weshalb mir nicht wirklich weiter geholfen werden konnte. Das ganze kommt und geht, ist aber zum Beispiel kurz vor der Periode fast immer sehr stark da dass es sogar beim Wasser lassen weh tut und während bis 1 Woche nach der Periode komplett weg als wäre gar nichts da. Mein Ausfluss ändert sich seither auch ständig mal normal, mal bröckelig, mal viel mal wenige, mal klar , mal verfärbt alles mögliche. Eine übertragbare Krankheiten schließe ich aus da ich noch nie ungeschützten Verkehr hatte.Häufig tritt es auch erst dann auf wenn ich zb mit Toiletten Papier mich abwischte also durch Reibung. Könnte das Hormon abhängig sein? Oder weil ich noch 17 bin und es noch nicht ganz eingependelt ist mit der scheiden Flora? Vielen Dank für antworten !

...zur Frage

Brennen und jucken an der Scheide

Meiner Scheide juckt und brennt seit ein paar stunden sehr. Und ich hab weißen klebrigen ausfluss. Was ist das?

...zur Frage

Jucken/Schmerzen in/an der Scheide, nach dem Sex eine Schwellung?

Ich hatte gestern Morgen wie ein komisches Jucken in meiner Scheide das man jedoch auch trotzdem nicht mit jucken vergleichen kann. Nach ein paar Stunden war dieses weg und kam auch nicht mehr wieder. Und es hat sich ein wenig angefühlt als wäre Sie innen angeschwollen und so ein drückender (ganz leichter) Schmerz am Kitzler und am Scheideneingang, wenn man ihn berührt hat. Danach hatte ich Sex mit meinem Freund (der normal war nur am Ende sich komisch angefühlt hat, also würde die Reibung jucken) und meine Scheide war angeschwollen und die Schwellung war nach ein paar Stunden wieder weg. Nun ist es wieder wie gestern morgen. Was kann das sein?

...zur Frage

Rötung der Schamlippen?

Gefühlt jedes Mal nach dem rasieren.. ungefähr 2-3 Tage später (wenn die Haare nachwachsen) habe ich im Intimbereich ein Jucken,Brennen,Piecksen.
Vor allem wenn ich eine enge Hose träge und die Unterhose an mein Intimbereich reibt..
jetzt sind meine Schamlippen gerötet und auch rechts in der Falte von Bein und Schamlippe, ist alles gerötet. Ist das normal? Oder habe ich was schlimmes? Was denkt ihr ?

...zur Frage

erhöhter Scheidenflora ph- Wert!?

Bei mir wurde ein erhöhter ph- Wert festgestellt weiß aber nicht genau wodurch!!? Hygienisch schließe ich aus!! Sexuell und Körperlich bin ich mir nicht sicher!!? Was soll ich jetzt als Erstes (außer mein Rezept) dagegen tun!??

...zur Frage

Brennen Jucken und Ein schwarzer fleck in scheide?

Also ich bin 13 (hatte schon "oft" meine Tage ) und aber seit ein paar tagen oder einer Woche so ein jucken in der scheide(innere Schamlippen) wenn man dran kratzt ist es paar Sekunden gut und dann fängt es an zu brennen (auch nach mehreren duschen ) deshalb habe ich vor 2 tagen mal geguckt wie das da aussieht die inneren Schamlippen waren leicht angeschwollen sind rot und haben an manchen stellen “dunklere„ stellen heute habe ich noch einmal nach geschaut und habe gesehen das an der rechten Seite der inneren Schamlippen ein schwarz/blauer ca 5mm grosser Fleck ist und an der stelle brennt es am meisten was ist das Frauen Arzt möchte ich ungern

Danke für alle hilfreichen antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?