Brennen nach Geschlechtsverkehr. Normal?!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wahrscheinlich ist eine harmlose Pilzinfektion. Klingt schlimm und ekelig, ist aber ganz normal. Es sind sehr viele damit infiziert, aber merken es gar nicht. Geh mal zum Frauenarzt.

Hi Mozam,

es ist schon anormal. Möglich wäre bei dir eine Pilzinfektion der Scheide, die die beschriebenen Effekte hätte. Daß es besonders brennt, wenn dein Freund in dir kommt, liegt einfach daran, daß im Ejakulat Zitronensäure enthalten ist und es daher leicht sauer (pH-Wert 6,3) ist. Und das kommt dann auf eine Schleimhaut, die von einer Pilzinfektion gereizt ist.... aua.

Warst du mit den Beschwerden schon mal beim Frauenarzt? Das solltest du unbedingt ansprechen, und es muss dir überhaupt nicht perinlich sein. Von allein wird es jedenfalls nicht besser werden, eher im Gegenteil. Auch muss ausgeschlossen werden, daß es etwas schlimmeres ist. Und dein Freund muss auch behandelt werden, sonst steckt er dich gleich wieder neu an.

Gruß M.

mozam 10.07.2013, 12:29

Vielen dank für die hilfreiche Antwort. Ich war schon mal beim Arzt & der hat mir vagisan verschrieben, hab das Zäpfchen auch & die Creme benutzt. das Jucken hatte einige Tage aufgehört, genau wie der gelbliche Ausfluss, aber das Brennen nach dem Geschlechtsverkehr leider nicht. Sollte mein Freund die Creme etwa auch benutzen? Ich werde auf jeden fall noch mal zum Arzt gehen, vielen dank nochmal :-)

0
MiGaMax78 12.07.2013, 19:51
@mozam

Ja, es könnte hilfreich sein, wenn er auch eine Salbe gegen Pilzinfektionen bekommt. Sonst bringt er ja ständig neue Pilzsporen mit. Und er sollte Kondome wegen des Brennens nehmen.

Gruß M.

0

Das ist nicht normal, gehe unbedingt zum Frauenarzt. Sicherlich hast du dir einen Pilz eingefangen.

Nein, das ist nicht normal. Ab zum FA und checken lassen, ob Du nicht irgendeine Krankheit hast. Und "drinnen" kann es eigentlich gar nicht brennen, da haben wir ja kaum Nerven.

Und solltest Du irgendwas haben: Dein Freund muss sich unbedingt mitbehandeln lassen, sonst steckt er Dich beim nächsten GV wieder an.

Für Deine Freundin gilt natürlich dasselbe.

Gute Besserung!

soWhatNow 29.08.2013, 15:37

Wenn man Vaginismus hat, dann verspürt man durch die extreme Verkrampfung der Beckenbodenmuskeln durchaus ein inneres Brennen.

0

es ist auch gut möglich, dass Du auf sein Sperma allergisch reagierst! Manchmal liegt es auch daran, was sie vorher gegessen haben oder viel salzhaltiges....

Geh zum Frauenarzt. Du könntest einen Pilz haben.

ich schliesse mich den anderen an.:)

ich hatte das auch mal..:/ wenn dir das unangenehm ist, direkt zum doc zu gehen, kannst du auch ein die apotheke. Vagisan, kennt man vllt aus der werbung, bekommt man auch so, und hilft super!:)

Bambi1964 04.07.2013, 11:54

ABER man weiss ja gar nicht, ob es ein Pilz ist. Oder Chlamydien. Oder ein Tripper. Oder, oder, oder.

Pilze brennen eigentlich nicht, sondern jucken furchtbar. Und man hat sehr viel gelblichen Ausfluss... Und die Kerle merken normalerweise gar nichts...

0

Brennen während des GV könnte ein Hinweis auf Vaginismus sein:

"Unter Vaginismus (oder auch Scheidenkrampf) versteht man eine unwillkürliche Verkrampfung oder Verspannung des Beckenbodens und des äußeren Drittels der Vaginalmuskulatur der Frau, wodurch der Scheideneingang eng oder wie verschlossen erscheint. Vaginalverkehr, eine gynäkologische Untersuchung und das Einführen von Tampons oder anderen Objekten können dadurch sehr schmerzhaft oder – bei Vaginismus in seiner schwersten Ausprägung – unmöglich sein.[1][2]"

de.wikipedia.org/wiki/Vaginismus de.wikipedia.org/wiki/Vulvodynie

Da kann dir mit Sicherheit ein Arzt helfen.

vl hast du ja ne infektion

vll liegts am kondom und du bist allergisch druaf oder so?

Bambi1964 04.07.2013, 11:51

Das könnte auch sein. Sie hatte aber keins erwähnt, deshalb kam ich nicht drauf.

0
mozam 04.07.2013, 11:52

Ne, haben keine benutzt bisher :-/

0
helper24 04.07.2013, 13:26
@mozam

ok, dann könntet ihr es ja mal mit kondom probieren :) vll hilfts :)

0

Was möchtest Du wissen?