Brennen Jucken und Ein schwarzer fleck in scheide?

2 Antworten

Hallo :)
Ich hatte so etwas ähnliches auch mal dann bin ich natürlich zum Arzt gegangen weil es immer schlimmer wurde es war ein Pilz also nichts besonders schlimmes :) der Arzt wird nur nachschauen und dir wahrscheinlich eine Salbe verschreiben so wie bei mir :) du brauchst auch keine Angst vor dem Arzt haben :)

Danke erstmal und wie alt warst du als das war :)?

0

Geh zum Arzt, vielleicht hast du einen Pilz. Der wäre dann ansteckend.

Vom waschen geht das nicht weg!

Gibt es verschiedenen Arten von Pilzen "dort unten" und wenn ja was könnte das für einer sein?

0
@rolexbae

Ich bin weder Arzt, noch kann ich Ferndiagnosen, noch habe ich einen Abstrich davon genommen und unter dem Mikroskop angeschaut.

Geh bitte zum Doc, sowas hat jede Frau mal im Leben, ganz normal.

0

Hmm... ok danke trotzdem

0
@rolexbae

Wenn du nicht gehst, wirst du noch an meine Antwort denken :-D Von alleine geht das nicht weg!

0

Werd ich :)

0

Was soll der komische Juckreiz an der Scheide bedeuten?

Also ich habe zeimlich starken Juckreiz an den inneren und äußeren Schamlippen. Aber während meiner Periode juckt da garnichts, sobald meine Blutungen aufhören fängt es an zu jucken und zu kratzen. Was könnte es nur sein

...zur Frage

Wenn meine scheide, schamlippen im Sommer und Winter also immer seit einem Jahr trocken ist was benutzt man da?

Meine schamlippen, scheide sind trocken und Jucken
Habe kein scheidenpilz, Herpes, Bakterien oder eine Allergie! Sie sind einfach nur schon 1 Jahr trocken.
Nach dem duschen, oder wenn ich auf der Toilette war oder wenn ich manchmal engere Hosen anziehe kratzen die inneren schamlippen und sind angeschwollen!
Welche Creme gibt es für die schamlippen, scheide?

...zur Frage

Welches Hausmittel hilft gegen juckende und brennende Schamlippen?

Hallo✌ Ich habe seit ca. 3 Tagen so ein höllisches brennen an den äußeren Schamlippen. Ich denke mal das brennen kommt davon, weil ich es warscheinlich leicht aufgekratzt hab. Beide Schamlippen sind gerötet und angeschwollen. Ich kann nachts nicht mal schlafen, weil es durch gehend brennt und juckt. Meine Beine kann ich nicht einmal zusammen machen, da es sofort noch heftiger brennt. Und wenn ich Pipi machen muss, hab ich da auch noch so schmerzen das ich leicht weinen muss. Und wenn ich unten abtupfe ist leichtes blut dabei.. Alles hat nach dem Sex mit meinem Freund angefangen. Ich bin auch schon ganze zeit dauer feucht obwohl ich nichtmal erregt bin. Zum Arzt kann ich erst am Montag.. Und heute hab ich noch eine 6stündige zug fahrt vor mir.. Ich bin echt ratlos..😭 Hoffentlich könnt ihr mir sagen, was es ist und was für Hausmittel dagegen helfen.. Danke im vorraus !

...zur Frage

Schamlippen jucken und tun weh?

Meine(w/14)inneren schamlippen tun weh und jucken auf der rechten seite.außerdem tut aufs klo gehen auch weh.was kann ich zuhause tun?

...zur Frage

Scheidenpilz mit 14?

Hallo Leute!!! Meine Scheide hat vor ca. 2 Wochen angefangen zu jucken. Jetzt ist aber meine Haut gerissen und meine Schamlippen sind rot, brennen und jucken. Ich habe übrigens schon meine Tage. Ich müsste sie jetzt bald in 2-4 tagen bekommen. Ich will aber nicht zum Frauenarzt, weil ich dort nie war und weil es mir TOTAL peinlich wäre. Vlt. Hat jemand damjt erfahrung und könnte mir helfen :)

Habe ich Scheidenpilz und was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Plusten/Blasen auf Scheide?

Hallo Mädels,

Ich habe seit einer guten Woche starke Schmerzen im Intimbereich. Jucken tuts auch höllisch. Nach langem googlen bin ich davon ausgegangen das ich Scheidenpilz habe also habe ich mir bei der Apotheke "Canesten" Creme gekauft. Benutze diese jetzt seit ca. 3 Tagen und merke schon das es besser wird. Dazu kommt aber noch das ich Plusten/Blasen - artige Pickel auf den inneren Schamlippen entdeckt habe. Ihr inneres ist hell und um die Dinger ist die Haut Rot. Vor einigen Tagen waren die noch etwas Röter ist aber schon besser geworden. Die meisten befinden sich auf den inneren Schamlippen die rausschauen und ein paar sind in der nähe des Scheideneinganges. Dachte die kommen vom Scheidenpilz aber bin mir jetzt doch nicht mehr so sicher. Könnten die Dinger vlt doch etwas anderes sein? Und noch eine Frage wenn es Scheidenpilz ist was ich habe reicht da nur die Creme oder sollte ich mir auch die Vaginal Tabletten besorgen? Ich kann leider nicht zum Frauenarzt und mit meiner Mutter auch nicht über solche Dinge reden ... Wohne außerdem im Ausland und weiss nicht ob es hier auch eine Schweigepflicht für Ärzte gibt. Was vlt noch relevant und wichtig ist: ich bin 16 und noch jungfrau hatte aber schon oral Verkehr. Vor einer Woche meinen ersten mit meinem Freund und ein paar Tage danach hat das brennen und jucken angefangen. Kann es was damit zu tun haben? Warscheinlich oder? Gefingert hatte er mich schon davor aber da hatte ich nie Probleme.

Ich würde mich wirklich über Ratschläge freuen denn dieses Thema macht mich etwas fertig hatte das auch noch nie. Danke schon einmal im Vorauss!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?