Brennen in den Augen nach Schweißen. Was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei manchen Menschen kann ein lang anhaltendes, schnelles umschalten zwischen hell und dunkel am Schild zu Reizungen der Augen führen. Das ist allerdings nicht vergleichbar mit dem sog. "Augen verblitzen"! Denn das ist quasi ein Sonnenbrand, der uU. sehr heftig schmerzt.

Juckende, gerötete Augen, starker Tränenfluß, Blick wie durch einen Schleier und ein Gefühl wie Sand in den Augen sind die häufigsten Begleiterscheinungen klassisch verblitzter Augen.

Die Schweißerbrille, wie man sie zum Autogen schweißen oder hart löten verwendet, bietet genau genommen keinen Schutz gegen die starke UV-Strahlung. Denn die tritt bei einer Gasflamme nicht auf. Die Frage ist jetzt, ob Du mit einem Handschild arbeitest und was da für ein Filterglas drin ist. Hast Du einen Automatik-Helm, sollte der nicht für 30€ aus dem Baumarkt sein.

Bei denen ist oft die Filterwirkung recht gering bis nicht ausreichend.

Vielen Dank für die ausführliche antwort!

Wir besitzen keinen Automatikhelm, wir nutzen das klassische Handschild. Leider weiß ich nicht welches Filterglas drinnen ist, ich werde auf jedenfall meinen Vorgesetzten darauf ansprechen.

0
@Jonasmueller22

Das solltest Du unbedingt tun! In die Filtergläser ist die DIN-Schutzstufe eingeätzt bzw graviert. Bei allen elektrischen Lichtbögen also E-Hand, WIG und MAG sollte mindestens ein Glas der Stärke 9 in dem Schild sein. Wenn Du empfindliche Augen hast eher sogar stärker. Wenn keine geeigneten Gläser vorhanden sind, solltest Du nicht mehr schweißen! Du hast für den Rest Deines Lebens nur diese 2 Augen!!! Und Dein Chef MUß Dir geeignete Schutzausrüstung zur Verfügung stellen!

0
@EddiR

Wir haben stärke 9 in unseren schildern. Da wir keine besseren Gläser haben bekam ich heute einen Automatik schweißhelm der deutlich besser abblendet. Danke für die Antwort!

0
@Jonasmueller22

Gerne geschehen! Danke für den Stern!

Noch eine Kleinigkeit... Jeder, sollte seinen eigenen Helm haben! Wenn ein Besucher.... an einem meiner Helme greift um mal zusehen zu können, sage ich immer: "Stell Dir vor, ich hätte Läuse...!"

Soll heißen, da ist ein Schweißband drin, das man mehr oder weniger im Gesicht hat, der Kopfbügel... Und ich muß mir nicht anderer Leute Schweiß und ... durch Haare und Gesicht schmieren. Verstehste...?!

1

Auf jeden Fall zum Arzt .

Nicht warten,das ist ein Fehler.Höre nicht auf andere ,es sind deine Augen.

Das kann auch von den Schweißgasen kommen die dabei entstehen. Ist dort für gute Lüftung gesorgt?

Auf jedenfall. Die Absaugung wird in regelmäßig Gewartet und geprüft. Und auch sonst riecht man kein Gas.

0

Was möchtest Du wissen?