Brennen, Blut im festen Stuhlgang ;((

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

MAch dir keine großen Sorgen. Helles, aufgelagertes Blut spricht in weit über 90% der Fälle für eine geplatze Hämorrhoide. Dafür spricht auch dein harter Kot. Das ist nichts schlimmes und passiert in der Regel auch nur 1x. Ess mehr Balaststoffe, damit dein Kot weicher wird.

naja, aufs klo musst du schon gehen. könntest natürlich ballaststoffreich essen, damit "es" fluffiger wird.

alles andere musst du dann mit dem arzt klären. lass dich auch mal zum proktologen überweisen.

Es muss nichts schlimmes sein, mach dir nicht schon jetzt so viele Sorgen. Oft liegt es an den inneren oder äußeren Hämorrhoiden. Die platzen bei Druck und bluten. Du schreibst ja von hellrotem Blut. Das ist ein Anzeichen für Hämorrhoiden.

Das kommt meistens, wenn der Stuhl sehr fest ist. Versuche mal deine Ernährung umzustellen, viel Joghurt, viel trinken und ballaststoffreiche Kost. Du musst darauf achten, dass dein Stuhl weich bleibt.

Ich wünsch dir alles Gute.

Was möchtest Du wissen?