Brennen beim Schwitzen, woher kommt das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schwitzt Du denn eher viel oder wenig (Du hast trockene Haut angesprochen)? 

Es könnte sein, dass die Ausgangskanäle Deiner Schweißdrüsen relativ eng sind und der Versuch mehr Schweiß abzusondern als physikalisch möglich ist zu einem Brennen und Jucken führt.

Solche Irritationen sind nämlich eine typische Begleiterscheinung bei der Nutzung von Antitranspiranten, bei der der Ausgangskanal ja manuell verengt wird.

Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen?

Liebe Grüße Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du eine empfindliche Haut. Geh lieber zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?