Brennen beim Pipi machen. was ist es?

14 Antworten

Es klingt nach einer heftigen Blasenentzündung. Solche Stäbchen helfen dir nicht viel weiter. Ich würde dir empfehlen zum Arzt oder Notdienst zu gehen und denen alles zu sagen, die machen das schon. Ansonsten könnte es vielleicht an deiner Pflege/Reinigung liegen. Öfters mit Wasser dort unten "waschen" und immer frische Unterwäsche tragen.😉

Es gibt verschiedene Arten von Blasenentzündung und Blasenreizung, da passt das Teststreifchen nicht immer. Hört sich bei dir aber sehr nach Blasenentzündung an. Wenn du starke Schmerzen hast, geh zum Notdienst, wenn es nur brennt, warte bis Montag - beim Notdienst sitzt du mindestens drei Stunden rum, die sind notorisch unterbelegt und die Krankenhaustoiletten sind nichts, was du wirklich haben willst.

das ist ein harnwegsinfekt. du solltest das montag bei einem gyn ansprechen, dass du häufiger brennen beim wasserlassen hast. was du jetzt tun kannst, ist saures zu essen und zu trinken.

Schmerzen in Scheide und Harnröhre?

Hallo.

Ich habe seit ein paar Tagen Schmerzen beim Wasserlassen... aber erst am Ende. Und dann kommt da häufig auch Blut aus der Harnröhre?!?

Zunächst waren die Schmerzen und das Brennen wirklich nur zum Schluss beim Pinkeln zu spüren und ich hatte einen Tag lang vermehrt das Gefühl auf Toilette zu müssen.

Aber seit ein paar Stunden ist dieser kieksende Schmerz und das Brennen auch in Ruhe da. Es ist an der Harnröhre und am Scheideneingang.

Ich weiß, ich sollte zum Arzt und werde das morgen auch machen, aber weiß jemand, was das sein kann??

Das letzte Mal Sex hatte ich etwa eine Woche bevor das angefangen hat. Davor habe ich aber überhaupt nichts gemerkt. Glaube also nicht, dass das irgendwie damit zusammenhängt.

Boah was kann das sein. O: Ich dachte erst an eine Blasenentzündung, aber irgendwie glaube ich das jetzt nicht mehr.

...zur Frage

Blasendruck nach Blasenentzündung?

Gestern früh fing es an mit brennen beim pipi machen, dann nach ein paar Minuten wieder, dann kam allerdings mehr Blut als alles andere. Also ins Krankenhaus.. Urin abgegeben, Blut auch. Beides ok bis auch ne leichte Entzündung der blase aber nichts extremes. Untersucht wurde ich dann noch beim Gynäkologen welcher auch die Niere untersucht hat. Da sag man einen leichten Stau in der Niere und ein paar Steinchen. Ich sollte da bleiben zur Überwachung, müsste aber nicht, wenn ich Montag zum Urologen gehe. Antibiotika oder so hab ich nicht bekommen. Nun zur eigentlichen Frage : gestern abend war das Blut weg und der Schmerz auch fast, trotzdem muss ich heut alle 5 Minuten pipi (die ist durchsichtig das ich viel getrunken habe) und es kommt dann auch immer etwas, mal mehr mal weniger. Kaum steh ich auf, drückt die blase wieder als wäre sie total voll.. Was soll das? :( es nervt total dauerhaft das Gefühl zu haben pipi zu müssen. Vllt hat ja jemand ne Idee? Lieben Dank

...zur Frage

So ich habe eine Wolke in mein Urin aber kein brennen beim pipi oder sonst was könnte es sein das ich schwanger bin schwimmt auch bisschen rum?

...zur Frage

Blasenentzündung nach dem Sex, kann das sein?

Ich hatte am Wochenende Sex und seit da an hat bei mir langsam die Blasenentzündung angefangen. Ich habe hier irgendwann vor längerer Zeit schon mal eine Frage gelesen wegen Sex und einer Blasenentzündung danach, nur finde ich diese Frage leider nicht mehr. Ich frage mich ob es bei einem von euch hier auch schon vorgekommen ist das ihr eine Blasenentzündung nach dem Sex bekommen habt? Weiß jemand woran das liegt? Was ist die Ursache? Und ich finde das mein Urin irgendwie extrem nach einer öffentlichen Toilette riecht, jeder kennt doch bestimmt diesen ekelhaften Geruch der einem entgegen kommt wenn man da mal drauf geht. Ist das normal das mein Urin so riecht oder muss ich mir Sorgen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?