Brenneder Schmerz im Knie beim schlafen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es durch die Tabletten nicht besser wurde liegt die Ursache evtl. doch tiefer; obwohl ein brennender Schmerz ausschließlich in Entspannung eher nicht typisch ist. U.U. aber ist durch das Fahrradfahren oder andere Belastung der Schmerz einfach im Hintergrund und meldet sich eben erst bei Nichtbelastung, dass kann es geben. Es klingt im ersten Moment irgendwie nach Außenband oder Meniskus, vielleicht nur eine Zerrung, wobei ein anhaltend brennender Schmerz eher auf einen (An)Riss schließen lassen würde. Auf jeden Fall gehört es weiter ärztlich abgeklärt. Falls der Arzt kein Orthopäde war würde ich Dir nunmehr einen solchen empfehlen. Bereite Dich schon mal bei anhaltender Symptomatik zumindest auf eine Röntgendiagnostik vor, bzw. auch CT oder MRT. Lass´es besser nicht anstehen, den gerade im KNie kann es echt Folgen haben, z.B. eine Entzündung zu verschleppen. Das Knie ist relativ empfindlich und aufgrund seiner Konstruktion ein in sich kompliziertes Gelenk, da solltest Du keine Zeit ins Land gehen lassen.

Gute Besserung!

Werde wohl noch mal zum Arzt gehen müssen. Denke der Meniskus ist es eher nicht, eine Zerrung vom Aussenband kommt da eher in Betracht.

Viele Dank für deinen Hilfe :)

0

Hast mal den miniskus nachschauen lassen

Was möchtest Du wissen?