Brenne nach dem Sex

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Um das Brennen einzudämmen kannst du einen Tampon benutzen den du vorher in Joghurt getaucht hast. Das hört sich eckelig an, aber das kühlt und beruhigt. Babypuder kann ich dir auch empfehlen.

Versuch mal dabei vielleicht ein bisschen Öl oder Gleitgel zu benutzen. Vielleicht liegt es ja daran, dass du zu trocken bist. Viel glück! :)

Geh zum Frauen Arzt Gute Besserung und Ich wüsche dir alles Gute und das deine Beziehung es stand Hält :)

Auch wenn es nichts hilft: Probiert mal ein Kondom aus. Vllt. besteht doch die eine oder andere Unverträglichkeit. Natürlich darfst du keine Latexallergie haben.

Benutzt ihr Kondome? Könnte evtl. eine Allergie gegen Latex sein. Oder gegen das Gleitgel, wenn ihr welches benutzt?

Vielleicht bist du auch zu trocken? Ich kann nur rätseln, aber wenn du zum Arzt gehst, dann musst du ihm auch alles erzählen - das was ich gefragt habe.

Isabellxy 13.06.2014, 22:48

Okay, danke für deinen Tipp :)

0

Ich brenne auch manchmal danach.... Ok, ernsthaft. Vielleicht hast du gerade eine leichte Infektion oder aber du vertfägst das Kondom nicht, falls eins benutzt wird. Geh zum Gynäkologen, der findet den Grund dafür raus. Oder, im schlimmsten Fall, reagierst du allergisch auf das Sperma deines Freundes, wechsele mal deinen Frauenarzt.

Falls ihr ohne Kondome Sex habt.. Es gibt Frauen die sowas wie ne Spermaallergie haben .

Was möchtest Du wissen?