Brennblasen wegen Bügeleisen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am Besten kühlst du sie sofort unter Leitungswasser. Entgegen der landläufigen Meinung solltest du sie auf keinen Fall aufstechen. Nach dem Kühlen ein steriles Pflaster drauf und verheilen lassen. Das Pflaster darf natürlich gewechselt werden

kühlsalbe drauf tun, kühlkompresse und in ruhe lassen dauert allerdings ein bisschen

Dann mach ganz schnell ein KÜHLAKKU drauf ... wenn es anfängt weh zutun kurz runter und dann immer wieder...

Hatte einmal ein Riesending und das so gemacht und zwischendurch in den Schnee und es gab nicht mal eine Hautablösung...

Gute Besserung

Was möchtest Du wissen?